Çakır pfeift erstes EM-Halbfinale

Zuvor kam der 36-jährige bereits in den Vorrundenpartien Ukraine – Schweden und Italien – Irland zum Einsatz und erhielt vom Kicker gute Noten (2,0 und 3,5). Çakır gilt trotz seines jungen Alters als eines der erfahrensten FIFA-Schiedsrichter. In der abgelaufenen Saison pfiff er unter anderem das brisante Rückspiel des Champions-League-Halbfinales zwischen dem FC Barcelona und dem FC Chelsea.

Für die Begegnung der deutschen Nationalmannschaft gegen Italien wurde der Franzose Stephane Lannoy angesetzt. Er hatte bereits das erste deutsche Spiel gegen Portugal gepfiffen und dabei überzeugt.

Den Schiedsrichter für das Finale wird die UEFA am Freitag bekanntgeben. Als Favorit wird der Engländer Howard Webb gehandelt, der derzeit als der beste Referee weltweit gilt.