Landschaftsmalerei-Ausstellung in Berlin

„Die Farben Istanbuls“ in neuem Licht

Am Dienstagabend wird unter der Schirmherrschaft des Spandauer Bezirksbürgermeisters Helmut Kleebank eine zweieinhalbwöchige Ausstellung der Werke Cemal Toys, eines der beliebtesten zeitgenössischen Maler Istanbuls, eröffnet.

Von: ,

Das Heimatatelier des beliebten Istanbuler Landschaftsmalers Cemal Toy liegt in der Kadiga-Hafenstraße nahe der Kleinen Hagia Sophia Moschee im Stadtteil Fatih und ist meist in der Zeit von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Nun werden zahlreiche der beliebten und in vielen Schaufenstern des Kunsthandels der Bosporusmetropole zu bestaunenden Werke auch in Berlin zu sehen sein, wenn vom 26.02. bis 12.03.2014 von Dienstag bis Samstag in der Zeit von 15-18 Uhr der Acrylmalerei-Zyklus „Die Farben Istanbuls“ in der JAK (Jugend Akademie der Künste) auf dem TÜDESB-Gelände in der Wilhelmstr. 25-30 in Berlin-Spandau gastiert. Am heutigen Dienstag wird um 19 Uhr zur feierlichen Eröffnung eingeladen.

Cemal Toy ist in Kütahya-Tavşanlı geboren. 1991 beendete er sein Studium an der Kunstakademie der Mimar Sinan Universität in Istanbul. Seit 19 Jahren unterrichtet er Kunst an einer Privatschule in Istanbul, gestaltet TV-Sendungen für Kinder und veröffentlicht Artikel in Kunstzeitschriften.

In der Ausstellung „Die Farben Istanbuls“ bleibt der Künstler seinem Ruf als Beobachter der eigenen Stadt fort. Cemal Toy repräsentiert eine neue Auslegung der modernen türkischen Malerei, in der sich klassische türkische Miniaturen und Teppichmotive mit den neuen Farben der modernen Großstadt mischen.

Zur Begrüßung hat sich auch der Bezirksbürgermeister von Spandau, Helmut Kleebank, angekündigt. Am Klavier wird Konzertpianist Jan Steinmann die Veranstaltung begleiten.

Bis dato hielt Cemal Toy im Laufe der Jahre folgende Einzelausstellungen seiner Werke ab:

1996 Peyami Galerie, Istanbul

1998 Akbank-Beylerbeyi Galerie, Istanbul

2000 Mart, Alfred Schimid-Haus, Gelsenkirchen

2000 Nisan, System Bildungszentrum, Hamm

2005 Aralık, Saint Benoit, Istanbul

2013 DORUK ART GALLERY

An Veröffentlichungen der letzten Zeit kann Toy auf folgende zurückblicken:

2011 Sanatçıların Ilkbaharı

2012 Rixos Magazine Spring

2013 Le Printemps des Artistes