Kolumnen

Dialog-Akademie in NRW

Gülen-Bewegung: Zwischen Untergang und Aufbruch


Die Hizmet-Bewegung hat schwer unter den Verfolgungen durch die türkische Regierung zu leiden, selbst in Deutschland. Ihre Mitglieder wissen, dass sie sich reorganisieren müssen - und dabei nicht die alten Fehler von früher wiederholen dürfen.


Rechtsextremismus

Wenn im beschaulichen Kreuzberg Nazis demonstrieren


Nach gut 200 Metern war Schluss. Weit ist die NPD an diesem Samstagnachmittag in Berlin also nicht gekommen. Für Spektakel sorgten sie dennoch. (Foto: dpa)


Die Kontinuität der Angst vor dem Islam

„Hilfe, die Türken gehen nicht mehr!“


Der paranoide Hass auf den Islam, der uns täglich in sozialen Netzwerken genauso begegnet wie in Politikerreden, ist keine neue Erfindung und auch kein Resultat des 11.September, sondern Ausdruck einer europäischen Kontinuität.


Segen und Fluch der neuen Finanzierungsform

Crowdfunding für Gründer heißt erst einmal „Hosen runter“


Mittels Crowdfundings lassen sich oft schnell hohe Geldsummen auftreiben, um neue und kreative Geschäftsideen zu finanzieren. Die Kehrseite sind extreme Transparenzanforderungen und nicht selten inquisitorische Fragen.