In Istanbul, so heißt es, bezahlt man den Weltruhm, die Schönheit und die traditionsreiche Geschichte mit. Dabei muss eine Erkundung der wertvollsten Schätze der Stadt nicht teuer sein. Viele unvergessliche Erlebnisse gibt es gar umsonst. (Foto: Seren Başoğul)

Der Eurasia-Tunnel unter dem Bosporus wird in wenigen Tagen eröffnet, und auch andere Infrastrukturprojekte in Istanbul laufen auf Hochtouren. Erst dieses Jahr wurde die dritte Brücke fertiggestellt, die den europäischen mit dem asiatischen Teil der Stadt verbindet. Istanbul gleicht in den heutigen Tagen einer großen Baustelle. DTJ-Online hat einen Überblick über die aktuellen Projekte zusammengestellt.