Der Sonderermittler Robert Mueller hat einem Bericht der «Washington Post» zufolge Ermittlungen gegen US-Präsident Donald Trump aufgenommen. Es würden Vorwürfe gegen den Präsidenten geprüft, er habe in der Russland-Affäre versucht, unzulässigen Einfluss auf die Justiz zu nehmen, berichtete die Zeitung am Mittwoch (Ortszeit). Dies bestätigten dem Blatt mehrere mit der Sache vertraute Personen.