Das „Patchwork alla turca“ des WDR Funkhausorchesters verspricht einen Abend mit türkischen und westlichen Kompositionen, die sich gegenseitig beeinflusst haben sollen. "Eine vielversprechende Ansage", dachte sich Ahmet Daşkın und besuchte voller Freude die Veranstaltung. Seine Eindrücke schreibt er für das dtj nieder.