Bildergalerie

Schneechaos in Istanbul: Winterwunderland am Bosporus

Von: ,

Istanbul liegt unter einer Schneedecke. Starke Schneefälle in der Türkei haben in der Bosporus-Metropole zu einem Verkehrschaos geführt. Am Atatürk-Flughafen auf der europäischen Seite der Stadt sind bis Sonntagabend alle Inlandsflüge eingestellt worden, auch zahlreiche internationale Verbindungen wurden gestrichen. Insgesamt sind etwa 600 Flüge ausgefallen.

Der Bosporus war zwischenzeitlich für den Schiffsverkehr gesperrt worden. Grund dafür waren heftige Schneestürme. Auf der Meerenge konnte man zeitweise weniger als 100 Meter weit sehen. Als sich die Sicht besserte, wurde der Verkehr wieder aufgenommen.

Am Freitagabend hatte eine Kaltfront die türkische Millionenmetropole erreicht und sie mit einer bis zu 40 Zentimeter hohen Schneeschicht bedeckt. Durch die extremen Wetterbedingungen kam es zu großflächigen Stromausfällen. An zahlreichen Schulen in der Stadt fiel der Unterricht aus. Der starke Schneefall soll auch Anfang dieser Woche weitergehen.

Einen guten Aspekt hat das Schneechaos jedoch: Das verschneite Istanbul ist schön anzusehen. Eindrücke davon gibt es in unserer Bildergalerie:

Eine malerische Straße in der Nähe der Istiklal Caddesi

Eine malerische Straße in der Nähe der Istiklal Caddesi

 

Der Galata-Turm, eines der Wahrzeichen der Stadt

Der Galata-Turm, eines der Wahrzeichen der Stadt

 

Frau auf dem verschneiten Beyazit-Platz

Eine Frau füttert auf dem verschneiten Beyazıt-Platz Tauben.

 

die schneebedeckte Hagia Sophia

Auch die Hagia Sophia ist unter einer Schneedecke verschwunden

 

viele Kinder dürften sich über einen Tag ohne Schule gefreut haben

Viele Kinder dürften sich über einen schulfreien Tag gefreut haben…

 

Schnee in Istanbul

… im Gegensatz zu den Hunden.

 

Auch wer verreisen wollte, hat sich wohl nur bedingt gefreut.

Auch wer verreisen wollte, hat sich wohl nur bedingt gefreut.

 

Hier hat wohl jemand überhaupt mit dem Schnee gerechnet.

Hier hat wohl jemand überhaupt nicht mit dem Schnee gerechnet.

 

Der von Deutschen gebaute Bahnhof Haydarpaşa in Kadıköy

Der von Deutschen gebaute Bahnhof Haydarpaşa, Wahrzeichen von Kadıköy

 

Die berühmte Straßenbahn auf der Istiklal Caddesi

Die berühmte Straßenbahn auf der Istiklal Caddesi

(Fotos: dpa)