Filmdatenbank bezeichnet türkischen Präsidenten als "Diktator"

Was ist Erdoğan? IMDb kann sich nicht entscheiden

Von: ,

Die weltgrößte Filmdatenbank Internet Movie Database (IMDb) weiß nicht so recht, wie sie den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan betiteln soll.

Im Erklärungstext zum Film “Reis”, der im Dezember in die Kinos kommen soll, stand zunächst folgender Wortlaut: “Following the life of the Dictator Recep Tayyip Erdogan, a Turkish politician who has been the 12th President of Turkey since 2014” (“Handelt vom Leben des Diktators Recep Tayyip Erdoğan, einem türkischen Politiker, der als 12. Präsident der Türkei ist seit 2014 im Amt ist”).

Nach Protesten türkischer User entschied sich IMDb zunächst dazu, den Begriff “Diktator” zu entfernen. Nun jedoch erfolgte die Rolle rückwärts: Seit gestern lautet der Text wieder wie zu Beginn.

Die Biographie sollte eigentlich bereits vergangene Woche auf die Leinwand kommen, der Start wurde jedoch kurzfristig verschoben.

Auf IMDb werden alte und künftige Filme vorgestellt und rezensiert. User haben zudem die Möglichkeit, diese zu bewerten.