Donnerstag, November 26, 2020
Start Autoren Beiträge von dtj-online

dtj-online

10844 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Das Bundesinnenministerium hat den für heute geplanten Start der viel kritisierten Plakataktion verschoben. Grund seien mitunter die Proteste gegen das islamfeindliche Schmähvideo. (Foto: dpa)
Der türkische Ministerpräsident Erdoğan hat in einem Interview mit der Washington Post erklärt, sein Land werde sich auf keinen Alleingang in Bezug auf ein Eingreifen in den Syrien-Konflikt einlassen.
In Deutschland planen Muslime Protestkundgebungen gegen das auf Youtube veröffentlichte Schmähvideo. Die Polizei hat die Demo genehmigt und rechnet mit einer friedlichen Kundgebung. (Foto: dpa)
Wenn ein neues iPhone auf den Markt kommt, sind Schlangen vor den Läden garantiert. Auch für das iPhone 5 versammelten sich hunderte vor den Apple Stores. Nur mit den Karten gibt es Ärger. (Foto: dpa)
Die neueste Migrantenstudie zeigt, dass der Anteil der Migranten an der Gesamtbevölkerung weiter steigt, besonders bei den unter 5-jährigen.(Foto: aa)
Der Abschuss des türkischen Kampfflugzeugs im Juni erfolgte einem Untersuchungsbericht zufolge in internationalem Luftraum. (Foto: epa)
Fethullah Gülen hat in der heutigen Ausgabe der „Süddeutschen Zeitung“ sein Beileid über den Tod des US-Botschafters Christopher Stevens bekundet. (Foto: cihan)
Der Bund der Steuerzahler veröffentlicht das 40. Schwarzbuch. Darin wird eine sparsamere und wirtschaftlichere Verwendung von Steuergeld gefordert. (Foto: dpa)
Ercan Karakoyun vom „FID Berlin“ stattete Rabbiner Daniel Alter, der vor drei Wochen tätlichen angegriffen worden war, einen Besuch ab. Gemeinsam verurteilten sie die „brutale Tat“. (Foto: reuters)
Der Westen hat die iranische Führung zu Bewegung im Atomstreit aufgerufen. Die Gespräche in Istanbul werden als Schritt in die richtige Richtung gewertet. (Foto: dpa)