Start Autoren Beiträge von Stefan Kreitewolf

Stefan Kreitewolf

89 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Steht Türkgücü München vor dem Aus? Obwohl der Aufstieg in die Dritte Liga und der Einzug in den Profifußball fast vollzogen sind, zögert der Verein. Die Klubführung stellt den Aufstieg in Frage. Die Absichten der Vereinsspitze bleiben nebulös. Regionalliga-Spitzenreiter Türkgücü München...
Silvia Romano war monatelang als Geisel einer islamistischen Miliz in Somalia gefangen gehalten worden. In dieser Zeit ist sie zum Islam konvertiert. Vor wenigen Tagen kehrte die Italienerin in ihr Heimatland zurück – und wurde mit Hass und Hetze...
Der deutsche Ableger von TRT ist auf Sendung. „TRT Deutsch“ sendet seit Mitte Januar in deutscher Sprache aus Berlin. Der Tenor des türkischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist bislang moderat. Heikle Themen werden bislang gemieden. Bleibt das so? Ein Staat, der weltpolitisch...
Türkgücü München drängt als erster deutsch-türkischer Verein in den Profifußball. Der Verein stößt Skeptiker mit ungewöhnlichen Ideen vor den Kopf, dominiert nebenbei aber die Regionalliga Bayern. Wird Türkgücü Münchens neue Nummer zwei? Halbmond auf weiß-blauem Grund: Das Wappen des Regionalligisten...
NSU, der Mord an Walter Lübcke, der Anschlag auf die Synagoge in Halle, Hanau: Rechter Terror bedroht in letzter Konsequenz alle. Rassismus und rechtsextremes Gedankengut haben in diesem Land keinen Platz. Es müssen Taten folgen. Jetzt! Es wird immer schlimmer:...
Der Streit zwischen den USA und dem Iran ist allgegenwärtig. Mittendrin: die Türkei. Welche Folgen hat der Konflikt? Antworten auf die wichtigsten Fragen – einfach erklärt auf DTJ-Online. Seit Jahresbeginn ist der Iran in aller Munde. Nur dank des Coronavirus...
Die Türkei verfolgt in Libyen ganz eigene und aus ihrer Sicht legitime Interessen – zum Teil hat das mit den Gasvorkommen im Mittelmeer zu tun. Während der Libyen-Konferenz in Berlin präsentiert sich Präsident Erdoğan als Friedensstifter. Was die Türkei...
Im Schatten des Istanbuler Bürgermeisters Ekrem İmamoğlu krempelt Mansur Yavaş die türkische Hauptstadt um. Der neue Bürgermeister Ankaras gibt der Opposition im Land neue Hoffnung – mit teils radikalen Maßnahmen. Nach 25 Jahren unter islamisch-konservativer Führung wird die türkische Hauptstadt...
Abschiebung in die Heimat: Das passiert gerade mit Dutzenden deutschen IS-Anhängern in der Türkei. Die türkische Regierung will die unliebsamen Gäste loswerden. Deutschland nimmt sie nur wiederwillig auf. Es fehlt vor allem an einem Plan. Die Gefahr islamistischer Terroranschläge...
Hoffnungsträger, „Anti-Erdoğan“, künftiger Präsident: Ekrem İmamoğlu ist Gegenstand vieler Spekulationen. Seit Ende Juni ist der neue Bürgermeister Istanbul im Amt. Wie fällt seine bisherige Bilanz aus? Und was hat er eigentlich in Berlin gemacht? 730 überwiegend weiße Autos sind zu...