Start Autoren Beiträge von admin admin

admin admin

199 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Die Visafreiheit für Türken im Schengenraum droht an der Forderung nach einer Reform des türkischen Anti-Terror-Gesetzes zu scheitern. Die türkische Regierung weigert sich, die im Dezember 2013 gemachten Zusagen einzuhalten. Nun hat sich der Europarat eingeschaltet und führt vermittelnde Gespräche. Kann das Abkommen doch noch gerettet werden?
Am Tag nach der Armenier-Resolution sind Wut und Hass in der Türkei groß. Die türkische Medienlandschaft bringt wieder fragwürdige Stilblüten en masse hervor. Die Inhalte und vertretenen Meinungen sind größtenteils dieselben, aber Ton und Layout machen den Unterschied.
Der Krimi um den türkisch-iranischen Geschäftsmann Reza Zarrab wird immer spannender: Nachdem der Antrag auf Kaution der in den USA verhafteten Schlüsselfigur des türkischen Korruptionsskandals abgelehnt wurde, hat die amerikanische Staatsanwaltschaft mit heiklen Details aufgewartet.
Die Völkermord-Resolution, die der Bundestag am 2. Juni verabschieden will, wird großen Unmut in der Türkei, aber auch bei vielen Deutschtürken hervorrufen. Das ist absehbar. Ihre wichtigsten Adressaten sollten jedoch nicht die Türken sein, sondern die Deutschen.
Während die Nahrungsmittelpreise weltweit sinken, steigen sie in der Türkei seit Jahren kontinuierlich. Schuld ist eine neoliberale Landwirtschaftspolitik - aber auch der Konflikt im Südosten des Landes lässt die Teller ärmerer Türken im ganzen Land immer leerer werden.
Die taz zeigt Solidarität mit den bedrängten kritischen Journalisten zwischen Istanbul und Diyarbakır. Am 3. Mai erscheint eine deutsch-türkische Sonderausgabe, die sich mit der desolaten Situation der Pressefreiheit in der Türkei beschäftigt. Unterstützung bekommt sie dabei auch von türkischen Kollegen.
Die deutsche Justiz geht gegen die Führungsriege der türkischen Terrororganisation TKP/ML in Deutschland vor. Zehn mutmaßlich führende Mitglieder wurden in den letzten Monaten verhaftet und kommen nun vor Gericht. Sie erhalten jedoch auch große Solidarität; ihre Unterstützer sagen, die Angeklagten haben sich keiner Straftaten schuldig gemacht, sondern wurden nur wegen ihrer politischen Haltung angeklagt. Sitzen die Falschen im Gefängnis?
Das Video des A-Haber-Reporters Mevlüt Yüksel vor der ZDF-Zentrale geht gerade viral und erhält massig Hohn und Spott - nicht jedoch von seinem Hauptarbeitgeber Takvim. Die regierungstreue Zeitung ist nämlich mächtig stolz auf ihn.
Die türkischen Streitkräfte setzen auf altbewährte „Technologie“: Statt in die Entwicklung von Robotern zu investieren, plant der Armeehaushalt anderthalb Millionen Lira zur Anschaffung neuer Maultiere ein. Und die Vorteile überzeugen.
Die türkische Korruptionsaffäre internationalisiert sich. Im Iran wurde Babak Sandschani zum Tode verurteilt, in den USA hat der Prozess gegen Reza Zarrab begonnen. Beides könnte unangenehm für die AKP werden.