Jeder größere Hollywood-Film hat einen Soundtrack, und auch jedes größere Fußball-Turnier bekommt seinen musikalischen Rahmen. Wenige Monate vor dem größten Fußballereignis im kommenden Jahr steht nun weitgehend fest, welches Fanlied die türkische Nationalmannschaft auf dem Weg nach Frankreich begleiten wird.

„Es ist erst vorbei, wenn wir es sagen“ – diese Ansage von Fatih Terim zu Beginn der schleppend angelaufenen Qualifikation diente dem bekannten türkischen Sänger Serdar Ortaç als Vorlage für den Track, der bisher gut ankommt.

Unterlegt mit Toren und Momenten aus der letztlich erfolgreichen Qualifikation ist Ortaç ein guter Mix gelungen. Der Text schwört Fans und Mannschaft auf die nächsten Monate ein und gibt den charakteristischen Kampfgeist des Teams, der am Ende den entscheidenden Unterschied ausmachte (-> „Last-Minute-Türken“).

Die Vertriebsrechte liegen nun beim türkischen Fußballverband, es wird damit gerechnet, dass das Lied in Kürze zum offiziellen Fansong der Türkei für die Euro 2016 erklärt wird.