Das Wunder in den Bergen?

Der Bürgermeister von Damal, Gülcemal Fidan, und eine Gruppe von Bürgern kamen in die Region, um dieses Schauspiel in den Bergen von Karadağlar zu besichtigen, bei dem durch den Sonneinfall in einem bestimmten Winkel die Berge einen Schatten werfen, der wie das Profil des türkischen Staatsgründers aussieht. Während der Besichtigung wurden sehr viele Photos gemacht, manche Bürger lasen an Atatürk geschriebene Gedichte vor.

Bürgermeister Fidan sagte im Rahmen einer Reportage, wenn das Wetter gut sei, sehe man jedes Jahr die Silhouette: ein Geschenk der Natur. Da das Wetter dieses Jahr klar und die Silhouette gut zu sehen sei, solle das Ereignis gefeiert werden. Zum 16. Damal Festival am 7.Juli sprach er eine Einladung an alle Interessierten aus: „Wir erwarten jeden zu den am 7. Juli beginnenden Feierlichkeiten und möchten, dass jeder dieses der Natur zu sehen bekommt!’’