November 2015 - Seite 3 von 26 - DTJ ONLINE
- Anzeige -
Start 2015 November

Monatliche Archive: November 2015

Die Freiheitsstatue war ursprünglich eine muslimische Frau

Dass die Freiheitsstatue ein Geschenk der Franzosen an die Amerikaner ist, mag den meisten bekannt sein. Doch dass sie ursprünglich eine muslimische Frau symbolisieren sollte, ist ein Fakt, der die meisten überraschen dürfte.

Berlin: Zentralrat der Muslime kritisiert Moschee-Durchsuchung – Polizei entschuldigt sich

Am Donnerstag war eine Berliner Moschee nach Sprengstoff und Waffen durchsucht worden. Der Zentralrat der Muslime hatte die Durchsuchung kritisiert. (Foto: rbb)

Gedenken an Terroropfer in Paris – Frankreich schmiedet Anti-IS-Bund

Frankreichs Präsident Hollande kommt bei seinen Bemühungen für ein breites Anti-IS-Bündnis voran. Deutschland macht militärische Zusagen, Russland Zugeständnisse. In Paris wird der Terroropfer gedacht. (Foto: dpa)

Die Türkisch-Deutsche Stiftung fordert Ministerium für Migration

Die Türkisch-Deutsche-Stiftung sieht angesichts der großen Anzahl an syrischen Flüchtlingen in der Türkei den dringenden Bedarf nach einem Ministerium für Migration. Dieses fordern sie nun vom neuen Kabinett.

Nach der Pressefreiheit: Erdoğan greift jetzt auch nach den Universitäten

Die türkische Regierung hat das Gesetz zum Hochschulrat YÖK geändert. Es ermöglicht nun dank eines Gummiparagrafen, unliebsame Privatuniversitäten zu schließen oder de facto zu enteignen.

Russland will keine türkische Hilfe bei Moscheebau mehr

Der Abschuss des russischen Kampfjets durch das türkische Militär hat auch Folgen für den Bau der Hauptmoschee auf der von Russland annektierten Schwarzmeerhalbinsel Krim....

Kampf gegen die Pressefreiheit: Can Dündar und Erdem Gül im Gefängnis

Can Dündar und Erdem Gül müssen ins Gefängnis. Ihr Vergehen ist, dass die Journalisten Waffenlieferungen des türkischen Staates an Extremisten aufgedeckt haben. Ein weiteres trauriges Kapitel im Land mit der „freiesten Presse der Welt".

Russischer Abgeordneter fordert, die Hagia Sophia wieder zu einer Kirche zu machen

Der russische Duma-Abgeordneter Sergei Gavrilov fordert die Rückgabe der Hagia Sophia an die Orthodoxe Kirche. Damit rührt er ein Thema an, das zentral ist für die türkisch-muslimische Identität. Aber auch andere haben da Ambitionen, wie sich nun zeigt.

Warum wurde der russische Kampfjet überhaupt abgeschossen?

Der Abschuss eines russischen Jets hat schwere politische Verwerfungen zur Folge. Doch warum erfolgte er überhaupt? Eine militärische Bedrohung war er mitnichten und falls die Regierung Einfluss auf den Abschuss hatte, muss man sich fragen, welche Kalkulation dahinersteht.

Erstes Gerichtsverfahren: Lehrerin geht gegen Kopftuchverbot in Berlin vor

Das pauschale Kopftuchverbot in Berlin zieht jetzt eine Klage nach sich. Eine muslimische Lehrerin hat beschlossen, gerichtlich gegen das Verbot vorzugehen. Das berichtet der...

Meist gelesen

HOT NEWS