ARCHIV- Foto: -/Pool Presidential Press Service/AP/dpa

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan glaubt, dass Deutschland in absehbarer Zeit keine Regierung gründen kann: „Ihr werdet sehen, sie werden keine Regierung bilden können. Das wird Ihnen einige Monate in Anspruch nehmen“, so Erdogan in Istanbul. Deutsche Parteien hätten sich zu sehr auf die Türkei fixiert: „Warum versucht ihr uns in einer Wahl zu benutzen, die in Deutschland abläuft?“

Weiter sagte Erdogan, dass auch die Niederlande gegen die Türkei gehetzt hätten: „Noch immer hat die Niederlande keine Regierung bilden können. […] Sie glauben, dass sie punkten können, wenn sie gegen die Türkei hetzen. Sie glauben, dass sie dann etwas erreichen. Seht her, ihr könnt damit nichts erreichen.“

[paypal_donation_button]