- Anzeige -

Der Istanbul Abgeordnete der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP Garo Paylan hat in einem Pressestatement erläutert, dass eine Exekutionsliste existiere, auf dem türkische Journalisten, Schriftsteller und Akademiker stünden, die nach Europa geflohen sind.

Der Politiker mit armenischen Wurzeln betonte, dass die Echtheit seiner Information durch unterschiedliche Kanälen bestätigt wurde. Europäische Sicherheitsbehörden hätten bereits auf diese Liste reagiert und entsprechende Sicherheitsmaßnahmen eingeleitet. 

Exekutionsliste zielt nicht nur auf eine Person ab

- Anzeige -

Laut Paylan behauptet, „Es ist kein Aktionsplan gegen eine Einzelperson, sondern es existiert eine Liste. Dort sind Personen und Einrichtungen als Ziele identifiziert“. Garo Paylan behauptet, dass das Exekutionsteam aus der Türkei stammt. Dies bestätigen seine Belege und Indizien. 

[paypal_donation_button]

- Anzeige -