Die Sieger der Exzellenzinitiative stehen fest – was nun?

Was kommt nach dem Elite-Wettbewerb? Die Bundesrepublik braucht ein dauerhaftes System zur ausreichenden Finanzierung von Hochschulstudium und Spitzenforschung (Foto:dpa).

700 Jahre Wüste

Ein Gebiet von 57,6 Millionen Hektar in der Türkei ist von Erosion und Wüste bedroht. Mit der jetzigen Bekämpfungsgeschwindigkeit werden die Maßnahmen über einen Zeitraum von 700 Jahren andauern.

Tsunami-Panik in Fethiye

In den vergangenen Tagen kam es in Fethiye am Toten Meer zu einem Erdbeben der Stärke sechs. Einheimische flüchteten aus Angst vor einem Tsunami.

Mit den Gedanken in Deutschland

Jedes Jahr kehren etwa 40.000 Türken aus Deutschland zurück. Die einen aufgrund von Heirat, manche getrieben von Heimweh und andere, weil sie abgeschoben werden sollen. Foto: Cihan

Facebook arbeitet an Zugang für jüngere Kinder

Facebook denkt laut einem Zeitungsbericht darüber nach, wie die Altersgrenze für Mitglieder unter die heutigen 13 Jahre gesenkt werden kann (Foto: Jens Wolf).

Friedliches Miteinander von Sunniten und Aleviten in Berlin

Die FEMIA e.V. (Frauenengagement für ein Miteinander) lud vergangene Woche zu einem Dialog mit Vertretern der sunnitischen und alevitischen Gemeinde ein.

WHO kämpft gegen «Big Tobacco» – Feindbild zum Nichtrauchertag

Zum Weltnichtrauchertag werden scharfe Geschütze aufgefahren. Die WHO prangert «Einschüchterung» durch die Tabak-Konzerne an (Bild:Zaman).

Zahl der Verkehrstoten steigt auch 2012 weiter

761 Verkehrsteilnehmer starben - das waren 14 mehr als in den ersten drei Monaten 2011 (Foto:dpa).

„Meine Berufung ist ein verspäteter Übergang zur pluralistischen Gesellschaft“

Vergangenen Monat ist mit Dr. phil. Ilhan Ilkilic zum ersten Mal ein türkischer Muslim in den Deutschen Ethikrat berufen worden. Foto: Zaman

Geringverdiener arbeiten oft 50 Wochenstunden und mehr

Viele Beschäftige mit Niedriglöhnen schuften extrem lange, um ihre Existenz zu sichern (Foto:dpa)

Meistgelesen

NEWS