Gewalt beenden, gemeinsame Werte respektieren

0
Namhafte Politiker und geistliche Führer aus aller Welt haben das Weihnachtsfest der katholischen und der meisten protestantischen Christen genutzt, um in ihren Grußbotschaften Frieden und Respekt unter den Religionen anzumahnen.

Wulff: „Toleranz-Preis” für „leidenschaftliches Werben für Dialog mit dem Islam”

0
Der frühere Bundespräsident Christian Wulff erhält den „Toleranz-Preis” der Evangelischen Akademie Tutzing. Mit der undotierten Auszeichnung werde dessen „leidenschaftliches Werben für einen verstärkten Dialog mit dem Islam” gewürdigt.

„Not welcome“: Newcastle protestiert gegen erste Pegida-Demo in Großbritannien

0
In Deutschland ist sie auf dem absteigenden Ast, aber möglicherweise könnte die islamfeindliche Pegida-Bewegung zumindest kurzfristig noch zu einem Exportartikel werden. Einer Ankündigung auf der...

Überfall auf Rabbiner löst Debatte über Antisemitismus aus

0
Der Angriff auf einen Rabbiner in Berlin hat die Öffentlichkeit schockiert - jetzt wird nach Gründen für die antisemitische Attacke gesucht. (Foto: dpa)

Pressefreiheit in der Türkei: Dichtung und Wahrheit

0
Ist Bombenlegen eine „journalistische Aktivität“? Fällt ein bewaffneter Raubüberfall unter „Recherchetätigkeit“? Justizminister Engin wirft dem CPJ vor, aus politischen Gründen die Situation der Presse in der Türkei schlechtzureden.

„Entscheidung ein Schlag in das Gesicht von Juden und Muslimen“

0
Nach dem Verbot, Tiere zu schächten, können Juden und Muslime in Polen nicht mehr ihre religiösen Speisevorschriften befolgen. Jüdische Organisationen werfen den Gesetzgebern eine Verletzung der Religionsfreiheit vor. (Foto: rtr)

Islamische Gelehrte für Wallfahrten nach Jerusalem

0
Muslimische Intellektuelle und Politiker betonen den Solidaritätsaspekt von Wallfahrten nach Jerusalem. Dies dürfe jedoch nicht zu einer stillschweigenden Akzeptanz der Besatzung führen. (Foto: rtr)

Juden, Christen und Muslime beten gemeinsam für Frieden in Gaza

0
Das immense Leid, dass der Gazakrieg verursacht, bewegt auch hierzulande viele Menschen. Vertreter verschiedener Religionen haben am Sonntag in Berlin gemeinsam für Frieden im...

Moskau: Forderung nach „Putin-Moschee“ am Roten Platz

0
Die „Organisation für islamische Zusammenarbeit Russlands“ appellierte an führende Politiker und den Bürgermeister von Moskau eine Moschee mit den Namen „Putin“ am Roten Platz zu bauen.

Immer weniger Familien in Deutschland

0
Um die Familie ist es in Deutschland schlecht bestellt. Die Zahl aller in der Bundesrepublik lebenden Familien ist in der Zeit von 2005 bis...