Jahrhundertprojekt über Einwanderung in Deutschland geplant

Im Jahre 1990 begann ein kleiner Verein aus vier türkischen Einwanderern, die Geschichte der Gastarbeiter und anderer Migranten zu dokumentieren, die seit 1955 nach Deutschland kamen. Nun soll ein Megaprojekt daraus werden. (Foto: zaman)

Frieden ist nicht gleich Frieden

Im Rahmen zweier international hochkarätig besetzter Konferenzen haben der Türkisch-Deutsche Bildungsverein Mannheim und das Rumi-Forum Experten aus aller Welt vereint, um über Wege zur Friedenspädagogik zu sprechen. (Foto: reuters)

Kritik, Diffamierung und Trolling in den Sozialen Medien

Ganze 67% der deutschen Internetnutzer nutzen soziale Netzwerke aktiv. Der Ton ist zuweilen rau. Selbst unter Klarnamen posten User haarsträubende Kommentare. Woran liegt das?

Istanbul: 17 Ausländer bei Razzien gegen IS festgenommen

Bei Razzien gegen mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz IS hat die türkische Polizei 17 Ausländer festgenommen.

Misshandlungen treiben viele Soldaten in den Selbstmord

Das Militär galt in der Türkei lange als unantastbar. Gewalt während des Wehrdienstes wurde üblicherweise als „Abhärtung“ verharmlost. Nicole Pope spricht über menschenunwürdige Bedingungen und über das tragische Schicksal vieler Rekruten.

München: Sohn wird gegen den Willen der Mutter in der Türkei beigesetzt

Streiten sich Angehörige um die Bestattung eines Familienmitglieds, ist der mutmaßliche Wunsch des Verstorbenen entscheidend. Das geht aus einem am Freitag veröffentlichten Urteil des...

Erschreckend viele Fälle von Kindesmissbrauch in der Türkei

Jährlich werden in der Türkei bis zu 7000 Kinder sexuell missbraucht – und dies meist von Familienangehörigen. Nun veröffentlichte Daten türkischer Behörden geben einen erschreckenden Eindruck vom Schicksal Tausender türkischer Kinder. (Foto: dha)

Thüringen wirbt für dauerhafte Förderung von Aussteigerprogrammen

Gegner eines NPD-Verbotsverfahrens verweisen häufig auf die Wirkung von Aussteigerprogrammen für Rechtsextreme. Viele dieser Initiativen stehen jedoch durch die auslaufende Finanzierung vor dem Aus. Das will Thüringen nun ändern. (Foto: rtr)

Zu viel Gebühren für Aufenthaltstitel: Türken bekommen Geld zurückerstattet

Nachdem das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig die Ungleichbehandlung türkischer Bürger bei den Gebühren für den Aufenthaltstitel für assoziationsrechtswidrig erklärt hat, können Personen, von denen nach...

Srebrenica: Bosnische Familie Jahre später wieder glücklich Daheim

Alija Catic ging von Sarajevo nach Deutschland. Nach seiner Rückkehr arbeitete er sich mit Verwandten zum wichtigsten Logistikpartner für Coca-Cola in Bosnien hoch. Die Erfolgsgeschichte...