Massenanklage gegen türkische Akademiker in Deutschland

0
Die Staatsanwaltschaft in der Türkei will nach Informationen von NDR, WDR und «Süddeutscher Zeitung» in Deutschland lebende türkische Akademiker anklagen.

Türkischstämmige wollen Rechtspopulisten Einhalt gebieten

0
Die Verstimmung zwischen Deutschland und der Türkei lastet auch ein wenig auf so manchem Niedersachsen mit türkischen Wurzeln. Und auch das Gezänk um den Staatsvertrag mit den muslimischen Verbänden findet mancher schade. Hauptsorge vor der Landtagswahl ist aber die AfD.

Generalbundesanwaltschaft: Härter mit IS-Frauen umgehen

0
Die Generalbundesanwaltschaft plant eine stärkere Strafverfolgung deutscher Frauen, die sich der Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) angeschlossen haben. "Wir sind der Meinung, dass sich auch...

Generalstreik auf Lesbos angekündigt

0
Aus Protest gegen die dramatische Lage in den Flüchtlingslagern seines Eilands hat der Bürgermeister der griechischen Ostägäisinsel Lesbos, Spyros Galinos, für kommenden Montag zu einem Generalstreik aufgerufen.

Lübcke-Familie solidarisiert sich mit Hinterbliebenen der Hanau-Opfer

0
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat anlässlich des Jahrestags des rassistischen Anschlags von Hanau versichert, dass alle Menschen in Deutschland sicher leben können müssten. „Die...

Jurist wirft AfD „aberwitzige Verallgemeinerungen“ bei Islam vor

0
Der Göttinger Rechtswissenschaftler Michael Heinig hält Aussagen der AfD zur Rechtsstellung von Muslimen für absurd

Sechs Arbeiter bei Bergwerksunglück in Türkei getötet

0
Bei einem Bergwerksunglück in der Südosttürkei sind sechs Arbeiter ums Leben gekommen. Ein weiterer sei noch in dem Kohlebergwerk in der Provinz Şırnak verschüttet.

Israelisch-arabischer Experte wirft deutscher Politik naivität vor: Integration ist keine „Kurzzeitmaßnahme“

0
Der Politik warf der Psychologe mit israelisch-arabischer Herkunft wenige Tage vor der Bundestagswahl Oberflächlichkeit, Naivität und Hilflosigkeit vor. Integration sei keine "Kurzzeitmaßnahme", sondern werde die Gesellschaft auch noch 2020 und 2030 beschäftigen.

Friedensnobelpreisträger Yunus wirft Myanmar „Staatsterror“ vor

0
Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus aus Bangladesch wirft der Führung des Nachbarlandes Myanmar "Staatsterrorismus" im Umgang mit der muslimischen Minderheit der Rohingya vor.

Arabische und jüdische Israelis wollen mehr Gleichheit

0
Eine deutliche Mehrheit von jüdischen und arabischen Israelis spricht sich für mehr Gleichheit zwischen beiden Bevölkerungsgruppen aus. Das geht aus einer aktuellen Studie des...