Türkei: Die Stadtverwaltung der Großstadt Istanbul hat an 20 Plätzen freies Internet eingerichtet. Die Bürger scheinen mit der Dienstleistung zufrieden zu sein.

Das Internet gehört heute zu einem der wichtigsten Notwendigkeiten im Alltag – auch in der Türkei. Ohne das Internet fühlt man sich vom Verlauf der Dinge, vom Freundeskreis, von der sozialen Umgebung, irgendwie von der Welt abgekapselt. Also kann man sagen, dass heutzutage ohne das Internet vieles nicht läuft, oder besser gesagt nicht so leicht läuft wie früher. Somit muss man überall wo man ist, sich den Zugang zum Internet besorgen, damit man die alltäglichen Routinegewohnheiten mit dem Netz erledigen kann. Aus diesem Grund bieten weltweit viele Metropolen an bestimmten Zentren oder Plätzen das Internet kostenlos an. Nun, seit einigen Tagen gehört Istanbul auch zu einem diesen Metropolen.

Um das kostenlose Internet-Service des Stadtverwaltung Istanbuls nutzen zu können, muss man sich zunächst einmal mit der Mobilfunknummer im System registrieren. Nach Erhalt einer Pin-SMS kann man sich in das Internet einloggen. An einem Tag kann man das kostenlose Internet maximal für 3 Stunden mit einer Kapazität von 1GB benutzten. Bürger, welche von dieser Dienstleistung des Stadtbezirks nicht wussten, waren sehr überrascht und fanden diesen Service sehr gut.

Freies Internet an 20 Plätzen in Istanbul

Eine der Stellen, wo das kostenlose Internet-Service zu Verfügung steht ist der Taksim-Platz. Veysi Maskan, ein Simitverkäufer gehört zu den Nutzern, welche das kostenlose Internet benutzten. Neben seinem kleinen Simitwagen hält er auch sein Laptop in der Hand, womit er ganz in Ruhe surft. Maskan teilt mit, dass viele Menschen an diesem Platz vom kostenlosen Service profitieren.

Houssein Kasmak , ein Tourist aus Libanon, der am Taksim-Platz mit seinem Tablet im Internet surft, teilte mit, dass er sehr überrascht war, als er von diesem Service erfahren hat. Laut Kasmak gebe es im Libanon solch eine Dienstleistung nicht. Außerdem sei das Internet in einer zufriedenstellenden, durchschnittlichen Geschwindigkeit.

An folgenden Plätzen in Istanbul ist das kostenlose Internet-Service zu finden:

Taksim-Platz und İstiklal-Straße

Sultanahmet-Platz

Eminönü-Platz

Beşiktaş-Platz

Kadıköy-Platz

Üsküdar-Platz

Sultanbeyli-Platz

Beyazıd-Platz

Mecidiyeköy-Platz und vor dem Cevahir-Einkaufszentrum Miniatürk-Museum / İBB Informationsstelle

Saraçhane-Park

Volkspark-Emirgan

Volkspark-Hidiv Kasrı

Aksaray-Platz

Bakırköy-Platz

Beylikdüzü-Platz

Eyüp-Platz

Kartal-Platz

Sarıyer İBB-Kommunikationsstelle

Avcılar İBB-Kommunikationsstelle

Şirinevler-Platz

Pierre Lotti-Hügel

Anadolu Hisarı-Fährhafen

Umgebung der Dragos Sozialen Einrichtungen

Galata-Turm und nahe Umgebung

Alibeyköy-Busstation

Bayrampaşa-Busstation

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.