Ab Dienstag, dem 3. Februar, ist der Sender Moviemax Turk im digitalen Senderangebot von Kabel Deutschland zu empfangen. Dies teilt der Anbieter in einer Presseerklärung mit. Der Sender wird für alle Kunden, die das aktuelle Paket Kabel Türkisch abonniert haben, im modernisierten Kabelnetz automatisch freigeschaltet.

Moviemax Turk zeigt aktuelle türkische Spielfilme wie „Düğün Dernek“ und „Fetih 1453“ sowie Klassiker der türkischen Filmgeschichte, beispielsweise von Kemal Sunal und dem Comedyduo Zeki Alasya und Metin Akpınar.

Im Paket Kabel Türkisch sind inklusive Moviemax Turk von diesem Tag an acht beliebte TV-Sender enthalten, die ein vielfältiges Programm aus türkischen Serien und Filmen sowie Musikfernsehen und Unterhaltungsshows bieten. Das Paket kann zum vollversorgten, kostenpflichtigen Kabelanschluss für 9,90 Euro im Monat bestellt werden.

Neben dem Moviemax-Programm können des Türkischen mächtige Fernsehzuschauer auch auf Kanäle wie ATV Avrupa, Kanal 7 Avrupa oder NTV Avrupa zurückgreifen.