Kenan Sofuoğlu wird Supersport-Weltmeister

„Ich habe mich intensiv auf diese Meisterschaft vorbereitet“, sagte der Rennfahrer am Dienstag Reportern bei seiner Ankunft auf dem Atatürk-Flughafen in . Er sei sehr glücklich darüber, den Titel für sein Land geholt zu haben.

Bei nur noch einem ausstehenden Rennen liegt Sofuoğlu in der Gesamtwertung mit 218 Punkten uneinholbar vor seinen Konkurrenten in Führung. An zweiter Stelle liegt der französische Fahrer Cluzel mit 185 Punkten. Das letzte Rennen der Saison am 7. Oktober in Frankreich stattfinden.

Es ist der dritte Weltmeistertitel für den türkischen Rennfahrer. Sofuoğlu gewann 2007 als erster türkischer Fahrer überhaupt den Motorrad-Weltmeistertitel.