Haselnüsse sind für den Nutella-Hersteller Ferrero eine wichtige Zutat – durch einen Zukauf in der Türkei will sich die Gruppe nun langfristig den Zugang dazu sichern.

Wie Ferrero Deutschland am Donnerstag in Frankfurt mitteilte, kauft die Gruppe die türkische Oltan Group. Oltan ist in der Türkei in Beschaffung, Verarbeitung und Vermarktung von Haselnüssen führend.

Das Unternehmen ist den Angaben zufolge mit fünf Produktionsstätten in wichtigen Anbauregionen wie in der Schwarzmeerprovinz Trabzon vertreten und macht einen Jahresumsatz von umgerechnet 370 Millionen Euro.

Für Ferrero sind die Nüsse eine Schlüsselzutat: Sie stecken in Produkten wie Nutella, Hanuta, Rocher und Kinder Bueno. Den Kaufpreis nannte der Hersteller nicht. (dpa/dtj)