Mesut Özil empfängt Erdoğan vor seinem Hotel

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan ist momentan auf Staatsbesuch in Madrid. Der Empfang durch Özil und der freundliche Plausch mit dem Fußballstar dürften für den Staatsmann eine angenehme Abwechslung gewesen sein.

Auch Arda und Emre in Spanien aktiv
Der türkischstämmige deutsche Nationalspieler spielt seit August 2011 für den spanischen Topverein Real Madrid. Es wird erwartet, dass der türkische Ministerpräsident sich ebenfalls mit den in Spanien spielenden türkischen Spielern Arda Turan und Emre Belözoğlu treffen wird.

Unterdessen gab der Weltverband FIFA am Montag bekannt, dass die deutschen Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger und Mesut Özil für die Endausscheidung zur inoffiziellen FIFA-Weltelf nominiert worden sind.