Start Schlagworte Abbas

SCHLAGWORTE: Abbas

Abbas bittet UN um Hilfe

Nach der Anerkennung Ost-Jerusalems als Hauptstadt Palästinas durch einen Sondergipfel islamischer Staaten hat Palästinenserpräsident Mahmud Abbas erneut die UN um Unterstützung gebeten. US-Präsident Donald...

Palästinenser wollen Internationalem Strafgerichtshof beitreten

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat den Weg zu einem Beitritt Palästinas zum internationalen Strafgerichtshof (IStGH) bereitet. Damit drohen in Zukunft Israelis strafrechtliche Kosequenzen wegen der Besatzung in den Palästinensergebieten. (Foto: dpa)

Israel: Brandanschläge auf Moschee und Synagoge – Abbas: Israel führt Religionskrieg

In Israel sind Anschläge auf zwei Gotteshäuser verübt worden. Eine Moschee im palästinensischen Dorf Mughayer nahe Ramallah wurde am frühen Mittwochmorgen durch Brandstiftung beschädigt,...

Nach Schweden: Auch Britisches Parlament stimmt für Anerkennung Palästinas

In einem nicht bindenden Votum hat das britische Unterhaus mit großer Mehrheit für eine Anerkennung Palästinas gestimmt. Israel kritisiert die Entscheidung. (Foto: reuters)

Der Sieger schreibt die Geschichte – auch in Gaza?

Neben den zahlreichen zivilen Opfern hat der Krieg auch für alle Beteiligten eine Untergrabung der eigenen Autorität nach sich gezogen. Es besteht die Gefahr, dass auch dieser Waffenstillstand nicht von Dauer sein wird. (Foto: reuters)

Mit Koran, Bibel und Thora für den Frieden im Nahen Osten

Papst Franziskus hatte zu einem Gebetstreffen in den Vatikan eingeladen, Israels Staatschef Peres und Palästinenserpräsident Abbas beteten mit ihm für einen Frieden in Nahost. Alle hoffen auf einen Weg, der dort aus der Sackgasse führt. (Foto: dha)

Kerry reist optimistisch nach Jordanien

US-Außenminister Kerry will mit aller Macht ein Friedensabkommen in Nahost unter Dach und Fach bringen. In Jordanien und Saudi-Arabien bemüht er sich um Rückendeckung für Palästinenserpräsident Abbas. (Foto: dpa)

Abbas: „Akzeptieren keinen Israeli auf unserem künftigen Territorium“

Trotz martialischer Rhetorik des Palästinenserpräsidenten gegenüber ägyptischen Medien begannen die Nahost-Friedensgespräche in konstruktiver Atmosphäre. Israels Kabinett machte den Weg frei für ein künftiges Referendum. (Foto: ap)

Peres: „Abbas wird zum Vater eines palästinensischen Staates“

Die Vermittlungsbemühungen des US-Außenministers John Kerry hatten Erfolg: Erstmals seit September 2010 wollen Israel und die Palästinenserführung wieder direkt über eine Friedenslösung verhandeln. (Foto: reuters)

Kerry nach Treffen mit Abbas vorsichtig optimistisch

Am Donnerstag will der Chef der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmud Abbas, mit der Führung die Ergebnisse seiner Gespräche mit US-Außenminister Kerry erörtern. Eine Rückkehr an den Verhandlungstisch erscheint fraglich. (Foto: dpa)