Start Schlagworte Afrika

SCHLAGWORTE: Afrika

Afrika: Solarenergie wird wesentlicher Faktor bei der Elektrifizierung

Obwohl Afrika wirtschaftlich im Aufwind ist, sind immer noch zu viele Menschen ohne Elektrizität. Die Solarenergie wird zum wichtigen Faktor, um das zu ändern. (Foto: dpa)

Arçelik erobert südafrikanischen Markt

Arçelik ist mit seiner Marke Defy die Nr. 1 bei Haushaltswaren in Südafrika. Die Türken hatten das Unternehmen erst 2011 übernommen. (Foto: cihan)

UN-Bericht: 1,2 Milliarden Menschen müssen mit 0,93 Euro pro Tag überleben

Die Einkommensungleichheit ist nach Angaben des UN-Berichts „Index der Menschlichen Entwicklung“ (HDI) weltweit gestiegen. Im Bildungsbereich bestehen die höchsten Ungleichheiten in Südasien, den arabischen Staaten und in Afrika. (Foto: rtr)

Weltflüchtlingstag: “Die Grenzen müssen offen bleiben”

Der 20.Juni wurde von der UN-Versammlung zum zentralen internationalen Gedenktag für Flüchtlinge ernannt. Die Wahl dieses Datums fiel auf den 20.Juni, da an diesem...

Uganda: Terrorgruppe mit Geld aus dem Westen gegründet

Normal 0 21 false false false DE X-NONE AR-SA /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} In Uganda soll sich eine religiös motivierte Rebellengruppe formiert haben, die von finanzkräftigen Helfern in...

Neue Nummer eins: Nigeria löst Südafrika ab

Erstmals hat Nigeria Südafrika als stärkste Wirtschaft Afrikas abgelöst. Aufgrund einer Neuberechnung des Bruttoinlandsprodukts ist Nigeria mit fast 500 Milliarden US-Dollar jetzt die größte Volkswirtschaft Afrikas. (Foto: reuters)

Ziel für 2015: Handelsvolumen soll auf 50 Mrd. US-Dollar steigen

Die Stärkung der Handelsbeziehungen zu Afrika könnte für die Türkei perspektivisch zu einer wirksamen Strategie gegen das anhaltende Leistungsbilanzdefizit (CAD) werden, das im Jahr 2013 auf 65,4 Mrd. US$ gestiegen war. (Foto: cihan)

Erstes türkisches Krankenhaus in Westafrika eröffnet

In Anwesenheit des nigerianischen Präsidenten und mehrerer Kabinettsmitglieder konnte in Abuja kürzlich ein privat finanziertes türkisches Krankenhaus eröffnet werden. Zudem hielten türkische Ärzte in 17 Ländern Vorsorgeuntersuchungen ab. (Foto: reuters)

Lynchmorde unter den Augen internationaler Friedenstruppen

Gewaltexzesse wie zu Kaiser Bokassas Zeiten, Hundertausende sind auf der Flucht, die internationale Friedensmission kann die Lage nicht wirklich beruhigen: Auch internationale Bemühungen lassen Zentralafrika nicht zur Ruhe kommen. (Foto: reuters)

Handy aufladen und fernsehen? Der Solarkiosk in Afrika macht’s möglich

In Afrika haben 800 Millionen Menschen keinen Zugang zu Elektrizität. Die Solarkioske leisten zu diesem wichtigen Problem eine günstige und möglicherweise auch sehr umweltfreundliche Lösung. Und sie stärken den sozialen Zusammenhalt. (Foto: reuters)