Start Schlagworte Ägypten

SCHLAGWORTE: Ägypten

Ägypten: Neues Urteil gegen Präsident Mursi

Ein Kairoer Gericht hat den ehemaligen ägyptischen Präsidenten Muhammad Mursi wegen Spionage zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Er soll, so hieß es in der...

So beschimpfte die ägyptische Journalistin al-Sisi als Mörder

Ägypten ist wichtig. Für die Sicherheit Europas und für die Wirtschaft. Das weiß die Kanzlerin, und das weiß Präsident al-Sisi. Den lässt Kritik an seinem autoritären Regime und den Menschenrechtsverletzungen kalt. (Foto: dpa)

Bleibt Deutschland seinen Prinzipien treu?

Eigentlich hätte al-Sisi erst nach den Wahlen in Ägypten kommen sollen. Die hat es nicht gegeben, aber nun ist er trotzdem in Berlin. Als Verbündeter im Anti-Terror-Kampf ist er ein wichtiger Partner. Und die Wirtschaft hofft auf Milliardendeals. (Foto: dpa)

Schwieriger Gast: Ägyptischer Machthaber al-Sisi in Berlin

Der ägyptische Staatspräsident Abd al-Fattah al-Sisi wird für Dienstagabend in Berlin erwartet. Viele Abgeordnete wollen ihn nicht treffen, Kanzlerin Merkel hingegen schon. (Foto: dpa)

Wer bist du überhaupt, New York Times?

Die New York Times übte Kritik am Vorgehen Ankaras gegen die Zeitung Hürriyet, der nach einer umstrittenen Schlagzeile juristische Konsequenzen drohen. Erdoğan warf der Zeitung daraufhin „Einmischung in türkische Angelegenheiten“ vor.

Merkel will Sisi treffen, Lammert sieht keine Gesprächs-Grundlage

Al-Sisi kommt nach Berlin und wird sich mit Bundeskanzlerin Merkel treffen. Bundestagspräsident Lammert schlägt jedoch andere Töne an: Er wisse nicht, was er als Präsident des Bundestags mit dem Machthaber Ägyptens zu bereden hätte.

Erdoğan in Bosnien: Mein Präsident ist Mursi, nicht Sisi

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat sich am Mittwoch während eines Besuchs in der Balkanrepublik Bosnien und Herzegowina erneut zu der Lage in Ägypten geäußert. Auch von der EU wird Kritik an al-Sisi geäußert.

Todesurteil für Mursi: Triumph der Putschisten vor den Augen der Weltöffentlichkeit

Ein Gericht in Kairo hat am Samstag den ersten frei gewählten Präsident in der Geschichte Ägyptens, Muhammad Mursi, zum Tode verurteilt. Ein Triumph der Putschisten, eine Niederlage für die Hoffnung auf Rechtsstaatlichkeit in Ägypten.

Nach zahlreichen „Genozid“-Beschlüssen: Wird die Türkei weitere Botschafter abziehen?

Derzeit gibt es weltweit sieben Hauptstädte ohne türkischen Botschafter. Die letzten beiden Rückrufe standen im Zusammenhang mit 1915/16. Österreich und der Vatikan hatten in diesem Zusammenhang von einem „Genozid“ gesprochen.

Türkei: Spediteure suchen Alternativen zu Ägypten

In der Türkei stehen die Spediteure unter zunehmendem Druck. Ägypten hat zuvor einen Vertrag gekündigt, der es den türkischen Unternehmen erlaubt hat, ägyptische Häfen als Umschlagplatz zu benutzen. (Foto: DHA)

Meistgelesen

NEWS