Start Schlagworte Armenien

SCHLAGWORTE: Armenien

„Die Menschen in der Türkei sind sich der Ernsthaftigkeit der Genozid-Anschuldigung...

0
Genozid oder nicht? Prof. Kemal Çiçek sagt Nein. Die Vorwürfe basierten auf Kriegspropaganda, die vor allem eins zum Ziel gehabt hätten: Die Errichtung eines armenischen Staats.

Nach zahlreichen „Genozid“-Beschlüssen: Wird die Türkei weitere Botschafter abziehen?

0
Derzeit gibt es weltweit sieben Hauptstädte ohne türkischen Botschafter. Die letzten beiden Rückrufe standen im Zusammenhang mit 1915/16. Österreich und der Vatikan hatten in diesem Zusammenhang von einem „Genozid“ gesprochen.

Türkische Vereine rufen zu Protest auf: „Die Armenier sind nicht unsere...

0
Der Streit über die Bezeichnung der Ereignisse von 1915 bezüglich des so genannten „Armenien-Völkermordes“ kocht derzeit wieder hoch. Die türkischen Vereine in Deutschland lehnen den Antrag der Koalitionsfraktion mit diesem Begriff scharf ab. (Foto: cihan)

Österreich erkennt Genozid an, Türkei zieht Botschafter ab, Vereine rufen zu...

0
Zwischen der Türkei und Österreich gibt es diplomatischen Ärger. Nach der österreichischen Parlamentserklärung zum „Völkermord“ an den Armeniern hat die Türkei ihren Botschafter zurückbeordert. Die Debatte wird mit scharfen Worten geführt.

Merkel duldet „Genozid“-Begriff: Davutoğlu interveniert, Özdemir kritisiert

0
Unmittelbar vor dem 100. Jahrestag der Massenvertreibung der Armenier im Osmanischen Reich hat sich Berlin klar positioniert. Davutoğlu sorgt für wachsende diplomatische Verstimmungen.

Davutoğlus Aussage über Reichtum türkischer Armenier löst Debatte aus

0
Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu zeigt sich versöhnlich. Seine Aussagen über die Armenier in Istanbul sorgten aber für Verwirrung. (Foto: DHA)

Ist das Problem gelöst, wenn man sagt es war Völkermord?

0
Am 24. April werden weltweit Armenier den 100. Jahrestag der „großen Tragödie“, die ihren Osmanischen Vorfahren widerfahren ist, gedenken. Der Streit über die Bezeichnung der Ereignisse von 1915 kocht derzeit wieder hoch. Ein Kommentar aus der Türkei zur aktuellen Debatte.

„Armenier haben das Recht, die Deutschen für die nächsten 100 Jahre...

0
Vor 100 Jahren begannen die Gräueltaten an den Armeniern. Das Deutsche Kaiserreich war an der „Großen Tragödie“ beteiligt. Auch heute haben es die Armenier nicht einfach in der Türkei. Und sie sehen  Deutschland in der Verantwortung.

Erdoğan und die Armenier-Frage: Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?

0
Vor einem Jahr schrieb Erdoğan Geschichte: Seine Regierung sprach den Hinterbliebenen der Opfer von 1915 ihr Beileid aus und erhielt dafür auf internationaler Ebene Respekt. Nun schlägt Erdoğan bei der Armenier-Frage neue Töne an.

Türkischer Botschafter in Paris tätlich angegriffen

0
Im Rahmen einer Konferenz über Säkularismus in der Türkei und in Frankreich an der Descartes-Universität in Paris ist am Montagabend der türkische Botschafter Hakkı...