Start Schlagworte Beitrittsgespräche

SCHLAGWORTE: Beitrittsgespräche

EU-Türkei-Gipfel: Beitrittsgespräche beenden

Überschattet von Spannungen kommen die EU-Spitzen erstmals seit Monaten wieder zu einem Gipfel mit der Türkei zusammen. Dabei geht es auch um die Zukunft der EU-Beitrittsverhandlungen....

Österreichs Außenminister Kurz wirft Erdogan «diktatorische Züge» vor 

Österreichs Außenminister Sebastian Kurz hat dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan «diktatorische Züge» vorgeworfen. «Er entwickelt das Land in eine falsche und gefährliche Richtung....

Aussetzung der Beitrittsgespräche, Türkei weist zurück

Es sollte ein klares Signal von Straßburg nach Ankara sein. Die Türkei reagiert erwartbar. Nun müssen die EU-Staaten eine Ansage machen. Das EU-Parlament dringt wegen Rückschritten bei...

EU-Beitritt der Türkei: Europaparlament stimmt über Aussetzung der Gespräche

Die EU-Kommission darf aus Sicht von Europaabgeordneten den politischen Entwicklungen in der Türkei nicht länger nur zusehen.

Erdoğan: Kapitel EU für Türkei noch nicht abgeschlossen

Trotz der angespannten Beziehungen zwischen Europa und der Türkei hat sich für Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan das Thema EU-Beitritt vorerst noch nicht erledigt. Die...

Erdoğan zieht den Flüchtlingsjoker – und die EU?

Das EU-Parlament empfiehlt das Einfrieren der Beitrittsverhandlungen. Das passt Erdoğan gar nicht. Doch wie glaubhaft sind seine Drohungen? Auch die Türkei muss mit Nachteilen rechnen.

Erdoğan droht der EU, Flüchtlinge nach Europa zu lassen

Die scharfe Reaktion der Türkei kommt prompt: Nach der Empfehlung des EU-Parlaments, die Beitrittsgespräche einzufrieren, erwägt Präsident Erdoğan, Flüchtlinge nicht mehr länger aufzuhalten. Nicht seine erste Drohung dieser Art.

Abbruch der Beitrittsgespräche: Erdoğan pfeift auf die Entscheidung des EU-Parlaments

Das EU-Parlament hat noch gar nicht abgestimmt über ein Einfrieren der Beitrittsgespräche mit der Türkei, da macht Präsident Erdoğan schon deutlich, was das Ergebnis für ihn bedeutet: nichts.

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz gegen Abbruch der Beitrittsgespräche mit der Türkei

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) ist trotz des autoritären Kurses in der Türkei gegen einen Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen. "Sprachlosigkeit hat noch nie weiter geführt, sondern birgt...