Start Schlagworte BMW

SCHLAGWORTE: BMW

Türkisch-Verbot: BMW wehrt sich gegen Vorwürfe

Ein Türkisch-Verbot für BMW-Mitarbeiter? Unternehmenssprecher Jochen Frey dementiert die Vorwürfe. Bei BMW würden Menschen aus mehr als 120 Nationen zusammenarbeiten. 

Britische Autoindustrie kritisiert Brexit

Der Verband der britischen Autohersteller und -händler (SMMT) hat die Regierung in London zu einer Abkehr von ihrem harten Brexit-Kurs aufgerufen.Die Unsicherheit über den...

Autos pur – Genfer Autosalon überzeugt mit Elektromobilität

Mit der neuen Auflage des A6 will Audi in der Oberklasse wieder mit der Konkurrenz aus Stuttgart und München gleichziehen. Die inzwischen achte Generation...

CO2-Grenzwerte mit und ohne Diesel nicht einzuhalten

Frankfurt/Stuttgart (dpa) - Ob mit oder ohne den Diesel - kaum ein Autohersteller wird einer Studie zufolge in der Lage sein, die von der EU vorgegebenen Kohlendioxid-Grenzwerte...

Was man mit einem Şahin alles machen kann…

Der Şahin wird gelegentlich als türkischer Trabbi verspottet. Nun erlangte der Türke Tanju Akdoğan Bekanntheit, weil er mit seinem Şahin geblitzt wurde - mit 240 km/h. Wie das geht? Die Erklärung ist einfach.

Lieber Gangster als „zu Deutsch“

„Der Mensch ist gut und will das Gute. Er will dabei auch wohl sein, wenn er tut. Und wenn er böse ist, so hat...

Türkei: Deutsche Autos weiterhin am beliebtesten

Nach Angaben des türkischen Statistikinstituts waren im Mai dieses Jahres 19.328.083 Fahrzeuge in der Türkei zugelassen. 52,6 Prozent davon waren Autos, 16,2 Prozent Pick-ups,...

Trotz Einbruch auf dem Automarkt: BMW, Mercedes und Audi in der...

Von Januar bis September ist der Automarkt in der Türkei um 19 Prozent eingebrochen. Deutsche Autos werden dagegen immer mehr verkauft.

Auf dem Weg an die Weltspitze: VW wächst um 11 Prozent

Auf der Automesse in Detroit treffen sich die Großen der Automobilbranche: Toyota, GM und VW. Der deutsche Konzern und seine Tochterunternehmen brechen momentan alle Verkaufsrekorde. Spätestens 2018 will man an der Weltspitze zu stehen. (Foto: ap)