Start Schlagworte Brüssel

SCHLAGWORTE: Brüssel

Steinmeier hält Aussetzung der Beitrittsgespräche für möglich

0
Die Nachbetrachtung des Erdoğan-Besuchs in Brüssel lässt innerhalb der EU weiterhin Fragen offen. Delegationssprecherin Flautre meint, der Premierminister hätte mit seinen Antworten die EU-Parlamentarier nicht überzeugen können. (Foto: dpa)

Beitrittsprozess der Türkei: EU kritisch, aber konstruktiv

0
Nach den Gesprächen des türkischen Premierministers Erdoğan mit EU-Kommissionschef Barroso und Ratspräsident Van Rompuy zeigten sich die Beteiligten vorsichtig optimistisch mit Blick auf den weiteren Fortgang des Beitrittsprozesses. (Foto: dpa)

Neue Eiszeit? Erdoğan besucht Brüssel

0
Nicht nur innenpolitisch steht der türkische Premierminister unter Druck, auch aus der EU mehren sich die kritischen Stimmen. In dieser angespannten Phase kommt Erdoğan nun nach Brüssel. (Foto: iha)

Erst Teheran, dann Berlin

0
Neben Bürgerkriegen und Instabilität wird die gemeinsame Nachbarschaft der Türkei und des Iran auch von Kräften heimgesucht, die den Konflikt zwischen Sunniten und Schiiten schüren wollen. Die Regierungen wollen diesen nun entgegenwirken. (Foto: cihan)

Erdoğan will Brüssel und Berlin besuchen

0
Der türkische Premierminister Recep Tayyip Erdoğan wird Anfang Februar nach Berlin kommen. Zuvor wird er sich in Brüssel für eine Verkürzung der Wartezeit auf die neuen Visaregeln stark machen. (Foto: rtr)

Deutschland ruft Milliarden für Arbeitsmarkt-Integration nicht ab

0
Mehr als drei von insgesamt gut neun Milliarden Euro, die aus Brüssel als Hilfe zur Integration schwer vermittelbarer Menschen in den deutschen Arbeitsmarkt bereitstanden, sind ungenutzt verfallen. (Foto: dpa)

Machtverlagerung von Brüssel nach Berlin

0
Seine wirtschaftliche Stabilität scheint es Deutschland gegenwärtig zu gestatten, Europa entsprechend der eigenen Interessen umzugestalten. Wie groß dabei die Spielräume in der Zukunft sein werden, ist offen. (Foto: dpa)

Wenn Lobbyisten selbst die Gesetze machen

0
Nur das Datum war ein Hoax des „Postillon“, die Meldung selbst war Realsatire: Ronald Pofalla wollte aus privaten Gründen kürzer treten, jetzt wird er Bahnlobbyist in Brüssel – unter Beibehaltung seines Berliner Bundestagsmandats. (Foto: dpa)

Merkel will EU-Verträge ändern

0
In ihrer ersten Regierungserklärung als neugewählte Bundeskanzlerin hat Angela Merkel mehr Anstrengungen zur Sicherung von Stabilität und Wachstum in Europa gefordert. Dazu müssten aber Kompetenzen neu geregelt werden, so die Kanzlerin. (Foto: reuters)

Rechtsextreme vor dem Sturm auf Europa

0
Die kommenden Europawahlen könnten europaweit zu einer Generalabrechnung mit Brüssel umfunktioniert werden. Die rechtsextremen Parteien Front National und PVV wollen davon profitieren. Die deutsche AfD verweigert sich diesem Bündnis. (Foto: dpa)