Start Schlagworte Buch

SCHLAGWORTE: Buch

Meşale Tolu stellt neues Buch vor

Die politische Lage in der Türkei ist nach Einschätzung der in Istanbul wegen Terrorpropaganda angeklagten deutschen Journalistin Meşale Tolu besorgniserregend. «Oppositionelle, die sich gegen...

Dogan Akhanli kommt nach Köln mit neuem Buch

Zwei Monate nach seiner Festnahme aufgrund eines türkischen Haftbefehls in Spanien hat der deutsche Schriftsteller Dogan Akhanli ein Buch über diese Erfahrung fertiggestellt. Am...

Kalifat, Kommunismus und Kontinuitäten: Das zweifelhafte Genie Atatürk

Der türkisch-amerikanische Geschichtsprofessor Mehmet Şükrü Hanioğlu hat ein Buch über den legendären Gründervater der modernen Türkei geschrieben, das man so noch nicht gelesen hat. Seine Thesen dürften nicht jedem gefallen, umso wichtiger ist dieses Buch aber.

Can Dündar veröffentlicht Buch über seine Haft: „Lebenslang für die Wahrheit“

Rund drei Monate lang ist Can Dündar im Gefängnis. Aber er lässt sich nicht unterkriegen. Er schreibt und schreibt, mit dem Kuli. Bis sich der Schmerz in der Hand nicht mehr aushalten lässt. Sein Buch ist jetzt in deutscher Übersetzung erschienen.

„Wir sind in Haft“: Dündar veröffentlicht Buch vor Prozessbeginn

Erdoğan hatte sie angeklagt, nun beginnt der Prozess gegen Can Dündar. Ob der Prozess fair verlaufen wird, ist fraglich. Kurz vor Prozessbeginn wurden neue Richter ernannt, der zuständige Staatsanwalt ausgewechselt.

„Eine Schande für die Religion“ – Jesidinnen schildern ihre IS-Gefangenschaft

Die Titel sind schlicht, die Geschichten erschütternd: Junge Frauen veröffentlichen Bücher über ihre Zeit als Gefangene der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS). Sie können auch als Weckruf für Europa gelesen werden.

Religionskritik: Warum wir heute so viel über „den“ Islam debattieren (sollen)

So lautet der Untertitel des Buches von Conrad Schuhler mit dem Titel „Alles Charlie oder was“. Buchtitel und Inhalt dürften gleichermaßen provozieren. Das Buch soll...

Deutschland: Wer wir waren, wer wir sind… und wer vergessen wurde

Der 3.Oktober sollte nicht nur genutzt werden, um sich als Land auf die eigene Schulter zu klopfen, sondern auch um die eigene Identität zu reflektieren. Michael Jürgs hat dazu mit seinem aktuellen Buch einen kleinen Beitrag geleistet.

KAUFEN. AUFSCHLAGEN. LESEN. – und ganz nebenbei Spaß haben

Der Journalist Markus Franz hat ein Buch über das Redenschreiben vorgelegt. „Reden. Schreiben. Wirken. Und ganz nebenbei ein besserer Mensch werden“ lautet der Titel. Gelesen habe ich das Buch - ob ich auch ein besserer Mensch geworden bin?

Was lesen die Türken in Deutschland? Und die Kurden?

Dass die deutschen Leser gerade das Leben von Thomas Gottschalk lesen, wissen wir. Wir wissen auch, welche Sorte von Büchern auf reges Interesse stoßen. Aber was lesen die Türken in Deutschland? Und die Kurden?

Meistgelesen

NEWS