Start Schlagworte Bundesinnenminister

SCHLAGWORTE: Bundesinnenminister

Seehofer verbietet Rockergang «Osmanen Germania»

Erpressung, Drogenhandel, Zwangsprostitution und dazu noch politische Verbindungen in die Türkei: Die deutsche Polizei hat die Rockergruppe «Osmanen Germania» schon lange im Visier. Jetzt greift...

Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken: „Muslimischer Feiertag ist kein Verrat...

Mit seiner Äußerung zu einem Feiertag für Muslime hat Thomas de Maizière (CDU) eine kontroverse Debatte gestartet. Während sich sogar die Katholiken offen zeigen, herrscht in der CSU Fassungslosigkeit.

De Maizière: Sicherheitskooperation mit Türkei schlechter als zuvor

Die Spannungen zwischen Deutschland und der Türkei strapazieren auch die Sicherheitskooperation beider Länder. «Die Zusammenarbeit mit den türkischen Sicherheitsbehörden ist deutlich schlechter als früher», sagte Bundesinnenminister...

Streichung der PKK von der Terror-Liste: „Solange die Türkei nicht selbst...

Bundesinnenminister Thomas de Maizière spricht im Interview über Asylpolitik, türkischen Wahlkampf in Deutschland, den Umgang mit der PKK und Islam in Deutschland.

Erfolg des IS? „Kombination aus archaischem Weltbild und modernen Medien“

Bundesinnenminister Thomas de Maizière spricht im Interview über die Folgen des Erstarkens des sogenannten „Islamischen Staates“, die diesbezüglichen Herausforderungen für Deutschland und die Rolle der Türkei.

De Maiziere plädiert für repräsentative Demokratie

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat vergangenen Donnerstag an der Deutschen Universität für Verwaltung in Speyer mit den ca. 400 anwesenden Studentinnen, Studenten und Lehrkräften zum Thema „Bewährung der repräsentativen Demokratie in der Informationsgesellschaft diskutiert. (Foto: dpa)

Kampf gegen Rechts: Friedrich kündigt NPD-Verbotsantrag an

Es dürfte der nächste Schwenk der Regierung werden: Die Kanzlerin und Innenminister Friedrich sind für einen eigenen NPD-Verbotsantrag der Regierung. Der Koalitionspartner FDP ist skeptisch - noch. (foto: reuters)

Türkeibesuch: Erneute Absage an doppelte Staatsbürgerschaft

Am letzten Tag seines Türkeibesuchs traf sich Innenminister Hans-Peter Friedrich mit seinem Amtskollegen Muammer Güler. Gesprächsbedarf bestand vor allem auf Grund der jüngsten PKK-Aktivitäten in Deutschland und Europa. (Foto: dpa)

„Der Staat hat die NSU-Verbrechen nicht gedeckt“

Im Rahmen des bevorstehenden Türkeibesuchs des Bundesinnenministers wird das Thema „Terrorismus“ an erster Stelle stehen. Friedrich sieht keine Anhaltspunkte dafür, dass die NSU-Verbrechen von staatlichen Stellen gedeckt wurden. (Foto: Tayfun Girgin)