Start Schlagworte Buschkowsky

SCHLAGWORTE: Buschkowsky

Buschkowsky-Nachfolgerin: „Vom Kopftuchtragen im Grundschulalter halte ich nichts“

0
Der Islam gehört für die voraussichtlich künftige Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Neukölln, Franziska Giffey (SPD), zum Alltag in Deutschland, aber nicht zur Tradition. „Es kommt immer...

Imam Kamouss bietet Bosbach und Buschkowsky Bündnis gegen Radikalisierung an

0
Am Sonntagabend in der Talkshow bei Günther Jauch scheint Abdul Adhim Kamouss, ein aus Marokko stammender Imam, der unter anderem an der Al-Nur-Moschee in...

Buschkowsky lobt türkische Schule in Berlin

0
Ausgerechnet die von türkischen Unternehmern gegründete Tüdesb-Grundschule hat den Berliner Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky sichtlich beeindruckt. Er äußerte sich voll des Lobes über diese Form des bürgerschaftlichen Engagements.

Buschkowskysierung der Politik

0
Seit 14 Jahren geht unsere Autorin brav und gewissenhaft zur Wahl und trägt so zur demokratischen Willensbildung in Deutschland bei. Allerdings scheinen die Parteien auf die Meinung von Menschen wie ihr nicht wirklich Wert zu legen. (Foto: rtr)

Was haben die Deutschlandtürken von einem NPD-Verbot? Gar Nichts!

0
Welche Vorteile haben die Deutschlandtürken, wenn die NPD verboten wird? Weder verschwindet der Rechtsextremismus in Deutschland noch die Vorurteile in den Köpfen der Deutschen. Stattdessen wäre eine andere Maßnahme viel sinnvoller. (Foto: dpa)

Deutschtürken entziehen sich zunehmend allgemein gängigen Klischees

0
Die Deutschtürken seien erstaunlich resistent geblieben „gegen jede Form von Aufstiegsdenken oder Weiterbildungsangeboten“, stellte Prof. Dr. Wehler neulich fest. Scheinbar kennt er die Verhältnisse in Deutschland nicht mehr. (Foto: aa)

Wie Rösler bereits sagte – Hahn ist kein Rassist

0
Der hessische Justiz- und Integrationsminister Jörg-Uwe Hahn wird beschuldigt, sich in einem Interview rassistisch gegenüber Philipp Rösler geäußert zu haben. Das ist absurd. (Foto: dpa)

„Das Problem heißt Rassismus“: Aufkleber zieren Buschkowsky-Buch

0
Mit einer Aufsehen erregenden Aktion hat sich der „Republikanische Anwaltsverein“ in der Debatte um das Buschkowsky-Buch zu Wort gemeldet: In einer Buchhandlung wurden eine Erklärung verlesen und Aufkleber auf den Büchern angebracht. (Foto: rav.de)

„Bei uns wird zuhause kein Deutsch gesprochen“

0
Es ist nicht lange her, dass Aydan Özoğuz für den Satz „Ich bin meinen Eltern dankbar dafür, dass wir zu Hause nur türkisch gesprochen haben“ ausgebuht wurde. Die Meinungen gehen auseinander: Welche Sprache sollte ein Kind zuerst erlernen? (Foto:dpa)

Özoğuz in der SPD-Parteizentrale ausgebuht

0
Gestern Sarrazin, heute Buschkowsky. Die Integrationsdebatte schlägt in der SPD weiter hohe Wellen. Die stellvertretende Parteivorsitzende Aydan Özoğuz wurde für ihre vorsichtige Kritik an Buschkowskys populistischen Thesen nun ausgebuht.