Start Schlagworte Charlie Hebdo

SCHLAGWORTE: Charlie Hebdo

Cumhuriyet: Zwei Jahre Haft für Charlie-Hebdo-Karikaturen

Aus Solidarität nach dem Angriff auf die "Charlie Hebdo"-Redaktion veröffentlichten zwei türkische Journalisten eine Mohammed-Karikatur der Pariser Satire-Zeitung. Jetzt hat ein Gericht Gefängnisstrafen gegen sie verhängt.

Königin Rania antwortet Charlie Hebdo mit eigener Karikatur

Die letzte Karikatur des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo schlug erneut hohe Wellen. Während manche die Zeichnung, die den Werdegang des im Spätsommer ertrunkenen Flüchtlingsjungen...

Ich bin nicht mehr Charlie

Die französische Satirezeitschrift Charlie Hebdo beweist einmal mehr schlechten Geschmack. Ihre neueste Karikatur geht über die Grenzen des Erträglichen hinaus.

Gott als Terrorist: Kritik an Charlie Hebdo nimmt deutlich zu

Das Titelbild der Sonderausgabe von „Charlie Hebdo“ sorgt für Kritik. Darauf ist Gott als Terrorist abgebildet. Gott zur Rechtfertigung von Hass zu gebrauchen, sei ein „wirklicher Fluch“, schrieb eine vatikanische Tageszeitung.

Frankreich: „Regierung inszeniert seit einem Jahr ein Terror-Drama“

Der französische Historiker Emmanuel Todd zieht ein Jahr nach dem Attentat auf das französische Satire-Magazin Charlie Hebdo eine für sein Land vernichtende Bilanz. Der...

Frankreichs Moscheen öffnen zum Jahrestag von „Charlie Hebdo“

Anlässlich des Jahrestags des Terrorangriffs auf die Satirezeitung Charlie Hebdo öffnen die Muslime die Türen ihrer Moscheen und bieten ihnen ein persönliches Kennenlernen an. (Foto: dpa)

„Wer mit Satire nicht umgehen kann, sollte sich die Interpretation einfach...

Die Karikatur des toten Aylan Kurdi hat einmal mehr für Diskussionen über die Rechte und Pflichten von Satire ausgelöst. DTJ sprach mit dem Chefredakteur der Satirezeitschrift TITANIC über die Verantwortung, die Satiriker für die Interpretation ihrer Werke tragen.

Charlie Hebdo: Geschmacklosigkeit ohne böse Absicht

Die französische Satirezeitschrift Charlie Hebdo hat kürzlich wieder für hitzige Diskussionen gesorgt. Unser Kolumnist plädiert dafür, sich weder undifferenzierter Betroffenheit noch pauschalem Gutheißen von Satire hinzugeben.

Charlie Hebdo löst mit Aylan-Karikatur neue Diskussionen aus

Das französische Satiremagazin Charlie Hebdo wartet wieder mit einer provokanten Ausgabe auf. Thema diesmal: Die Flüchtlingskrise. Wie die Huffington Post berichtet, geht es dabei im...

Frankreich: Angriffe auf Muslime nehmen stark zu

Nach dem Anschlag auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo“ Anfang des Jahres ist die Zahl der Übergriffe auf Muslime in Frankreich gestiegen. In einem Bericht hat die...