Start Schlagworte Christentum

SCHLAGWORTE: Christentum

Sternberg für stärkeres Miteinander von Christen und Muslimen

0
Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Thomas Sternberg, wirbt für eine stärkeres Miteinander von Christen und Muslimen in Deutschland. "Bei gemeinsamen Erklärungen...

Dialog mit den Muslimen fortführen!

0
In Myanmar sehe man derzeit, dass selbst der als friedlich beschriebene Buddhismus eine Gewalt-Problematik habe. Bei allen Religionen bestehe die Gefahr, dass sie benutzt und missbraucht würden, um Menschen aufzuhetzen und das Töten zu legitimieren.

Dialog mit Islam wichtige Agenda beim Kirchentag

0
Der Dialog mit dem Islam war eine wichtige Agenda des diesjährigen Kirchentag. Das sagte Kirchentagspräsidentin Christina Aus.

Religiöse Minderheiten in aller Welt: Nicht Gesetze, sondern Gesinnungen ändern

0
Das Recht auf Religionsfreiheit wird in den meisten Ländern missachtet. Parlamentarier aus aller Welt berieten jetzt über einen besseren Schutz.

Vom Parkplatz zum interreligiösen Gotteshaus: „House of One“ erhält Millionen-Förderung von...

0
Synagoge, Kirche und Moschee unter einem Dach: Ein Ort des interreligiösen Dialogs soll das "House of One" in Berlin werden - ohne die Individualität der Religionen zu schmälern. Bund und Land fördern das Projekt mit mehreren Millionen Euro.

Taufe verboten: Muslimische Pflegetochter darf nicht zum Christentum konvertieren

0
Eine Duisburger Familie wollte ihre muslimische Pflegetochter katholisch taufen lassen - gegen den Willen der leiblichen Mutter. Das Oberlandesgericht Hamm hat nun entschieden, dass...

Premiere: Große Moschee von Rom erwartet Papst Franziskus zu Besuch

0
Papst Franziskus will nach italienischen Medienberichten als erster Papst die Große Moschee von Rom besuchen. Eine muslimische Delegation wolle den Papst am Mittwoch treffen,...

„Alle drei Religionen stehen für ein gerechtes, friedliches und tolerantes Miteinander“

0
Die Stiftung Weltethos hat auf einer Tagung in Bonn zu einer differenzierteren Betrachtung der Rolle von Religionen in Gesellschaft und Politik aufgefordert. Nicht die Religionen selbst, sondern was aus ihnen gemacht wird, prägen unsere Wahrnehmung.

50 Jahre „Nostra Aetate“: „Mit Hochachtung betrachtet die Kirche die Muslime“

0
Der überwiegende Teil der Muslime und Christen steht für Vielfalt, Toleranz und Dialog. Muslime leiten den Dialoggedanken aus dem Koran ab und insbesondere die Katholiken verdanken das ein Stück weit der Konzilerklärung „Nostra Aetate“.

Eine ertragreiche Ernte

0
Kürzlich fand die Vortragsreihe „An welchen Gott wir glauben“ im House of One Berlin ihren Abschluss. Gelehrte und Experten befassten sich mit dem Thema „Was ist ein auserwähltes Volk?“. (Foto: Frithjof Timm)