Start Schlagworte Cihan

SCHLAGWORTE: Cihan

Journalistische Distanz zur AKP nicht bewahrt

Der ehemalige Chefredakteur der türkischen Tageszeitung ZAMAN räumt in einem Beitrag ein, welchen kapitalen Fehler sein altes Medium gemacht hat und geht dabei mit...

Türkei: Weiteres Medium unter Zwangsverwaltung gestellt

Während die EU in der Flüchtlingskrise mit der Türkei berät, wird dort ein weiteres Medium unter Kontrolle des Staates gestellt: die Nachrichtenagentur Cihan.

Cihan ist bei seinem Einsatz für die Sicherheit der Wahlstimmen „nicht...

Die Nachrichtenagentur Cihan beliefert seine Abonnenten nicht nur mit Text und Bild. Seit Jahren spielt sie auch bei Wahlen in der Türkei eine wichtige Rolle. Darüber sprachen wir mit Politikwissenschaftler Prof. Dr. Savaş Genç.

Cihan: „Trotz Hackerangriffen liefern wir Ergebnisse auf Hochtouren“

Die Nachrichtenagentur CIHAN ist nach eigenen Angaben wie schon bei den letzten Kommunal- und Präsidentschaftswahlen zum Ziel von Hackerangriffen geworden. Wie der Geschäftsführer der...

Privatunternehmen schliessen sich der Hexenjagd der Regierung gegen Medien an

Hüseyin Aydın, Journalist der Nachrichtenagentur Cihan, wurde am Montag gewaltsam eines Events verwiesen, auf dem First Lady Emine Erdoğan sprechen sollte. Der türkische Presserat verurteilte das Vorgehen und sprach von „Diskriminierung“.

Kooperationsvertrag zwischen Cihan und AFP

Die türkische Nachrichtenagentur Cihan hat einen Kooperationsvertrag mit der renommierten französischen Nachrichtenagentur AFP geschlossen. Generaldirektor Bilici hofft dadurch auch zur besseren Darstellung der Türkei in der Welt beizutragen. (Foto: cihan)

„Wer die Regierung betrogen hat, wird zur Rechenschaft gezogen“

Cyberattacken, Anzeigen, Drohungen und Bußgelder gehören bereits seit Wochen für regierungskritische Formate in der Türkei zum täglichen Brot. Ist das erst der Anfang? (Foto: cihan)

Hackerangriffe auf Hizmet-nahe Medien am Wahlabend

Seit Schließung der Wahllokale sehen sich der Hizmet-Bewegung nahe stehende Medien Hackerangriffen ausgesetzt. Die Oberste Wahlkommission hat derweil die Sperrfrist für die Veröffentlichung der ersten Ergebnisse aufgehoben. (Foto: zaman)