Start Schlagworte Damaskus

SCHLAGWORTE: Damaskus

Türkei: Neue Flüchtlingswelle aus Syrien erwartet

0
Die syrische Opposition griff Aktivisten zufolge am Sonntag die Polizeistation im Zentrum von Damaskus an, kurz nach einer anderen schweren Explosion in der gleichen Nachbarschaft. Dabei starben mindestens zehn Menschen. (Foto: iha)

Kein Öl – also auch keine Intervention?

0
Die Stimmung in Deutschland lebender Syrerinnen und Syrer angesichts der Situation in ihrer Heimat schwankt zwischen ohnmächtiger Wut und Resignation. Auch das Desinteresse und Zaudern des Westens erzeugen ein hohes Maß an Bitterkeit.

Türkei: Al-Nusra-Mitglieder festgenommen

0
Letzte Woche wurden zwei Kilogramm Giftgas in Häusern von sieben Verdächtigen gefunden, die einen Anschlag in Adana geplant haben sollen. Es soll sich um die gleichen Bombentypen handeln, die bei dem Anschlag in Reyhanlı verwendet wurden. (Foto: ap)

Syrien schlägt nicht zurück

0
„Israel hat mit seinen Angriffen die Tür aufgestoßen für alle möglichen Reaktionen“, verkündet das syrische Regime. Doch es bleibt zunächst bei Rhetorik. UN-Ermittler untersuchen derweil, ob in Syrien wirklich Giftgas eingesetzt wurde. (Foto: rtr)

FSA-Sprecher: „Wir brauchen keine Dschihadisten“

0
Dschihad gegen das Assadregime, Errichtung des Khalifats. Diese Pläne verfolgt ein kleiner Kreis von Extremisten. Sie machen sich auf, um in Syrien zu kämpfen. Doch nicht alle Rebellenbrigaden heißen die ausländischen Kämpfer willkommen. (Foto: rtr)

FSA warnt Zivilisten: „Verlasst Damaskus”

0
Einheiten der Freien Syrischen Armee (FSA) haben Raketenangriffe auf mehrere strategisch wichtige Ziele in Damaskus angekündigt. Zivilisten sollen das Zentrum der Hauptstadt verlassen, da nun schwere Waffen eingesetzt würden. (Fotos: epa/rtr)

Syrienkonflikt bringt libanesische Regierung zu Fall

0
Nach langer Krise hat die libanesische Regierung ihren Rückzug angekündigt. Das Land ist gespalten in Unterstützer und Gegner des syrischen Assad-Regimes. Die Hisbollah gerät innenpolitisch unter Druck. Unruhige Zeiten drohen. (Foto: rtr)

Die Türkei ist so „neo-osmanisch“ wie Europa „neo-römisch“ ist

0
Der türkische Außenminister Davutoğlu wehrte sich am Sonntag gegen den Vorwurf, sein Land betreibe eine auf Wiedererrichtung des Osmanischen Reichs ausgerichtete Außenpolitik. Die Türkei wolle als Vermittler, nicht als Großreich agieren. (Foto: aa)

Israel, der Wüterich des Nahen Ostens

0
Eine Kommission des UN-Menschenrechtsrates wirft Israel vor, es verletze die Rechte der Palästinenser - und verweist auf den Internationalen Strafgerichtshof zur Aufarbeitung der Vergehen. Israel nennt den Vorwurf „kontraproduktiv“. (Foto: ap)

Aus der Revolution gegen Assad wird ein Krieg der Volksgruppen

0
Ein Bericht der UN warnt vor Waffenlieferungen nach Syrien. Der Krieg bringe Volks- und Religionsgruppen immer mehr gegeneinander auf. Die Opposition sei zerstritten. Putin warnt vor einem Endlos-Krieg, sollte die Opposition siegen. (foto: rtr)