Start Schlagworte Deep State Turkey

SCHLAGWORTE: Deep State Turkey

Ergenekon, der Westen und die anatolischen Kinder

0
Die Kinder Anatoliens sind in den 80er-Jahren mit ihren bescheidenen Mitteln über die Grenzen des Landes getreten, sind mit dem Westen einen Dialog eingegangen und haben es geschafft, die verstarrten Vorurteile ins Schwanken zu bringen. (Foto: ap)

Ergenekon-Prozess: Was ist europäischer Standard?

0
Dass viele Medien in Deutschland nicht in der Lage sein würden, die Aufarbeitung krimineller Machenschaften des tiefen Staates in der Türkei zu würdigen, war zu erwarten. Die Türkei von vor 2002 dürfte wohl ihr Bild von einem Idealstaat darstellen.

Ergenekon aufgedeckt und ausgebootet

0
Während die Türkei über Marginalien wie das Alkoholgesetz diskutiert, finden im türkischen Polizeigeheimdienst radikale Änderungen statt. Der tiefere Sinn dahinter bleibt selbst Insidern verborgen. (Foto: zaman)

Türkei: Staatspräsident Özal durch die TUSHAD ermordet

0
Nach umfangreichen Ermittlungen hat die Generalstaatsanwaltschaft gegen einen im Ergenekon-Prozess angeklagten früheren Brigadegeneral Anklage erhoben. İlker Çınar und ein weiterer Kronzeuge hatten Levent Ersöz im Vorfeld schwer belastet.

Ergenekon-Aufarbeitung ist erst der Anfang für eine demokratische Türkei

0
Die ersten Gerichtsurteile im Ergenekon-Verfahren werden in diesem Jahr erwartet. Bereits jetzt kann man jedoch sagen, dass von dem Urteil klare Signale für eine freiheitliche und demokratische Zukunft der Türkei ausgehen werden. (Foto: zaman)

Der tiefe Staat: Die gesetzlose Festung vor dem Rechtsstaat

0
Die Ermittlungen bringen die Sicherheitskräfte auf die Spur eines Netzwerks, das nicht nur einen engen Kreis im Inneren des Apparates zu seinen Mitwissern zählte, sondern dessen langer Arm auch bis in Medien und Universitäten reichte. (Foto: cihan)

Ergenekon: Götterdämmerung der antidemokratischen Eliten

0
Was im Juni 2007 mit einem mysteriösen Waffenfund begann, sollte zum politischen und moralischen Offenbarungseid der kemalistischen Eliten und lange Zeit unantastbaren Armee werden. Doch wie traten ihre kriminellen Machenschaften zu Tage? (Foto: rtr)