Start Schlagworte Deniz Yücel

SCHLAGWORTE: Deniz Yücel

Europäisches Gerichtshof will Deniz Yücel-Fall schnell behandeln

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte wird sich nach einem Bericht der Zeitung «Die Welt» mit dem Fall ihres in der Türkei inhaftierten Korrespondenten Deniz Yücel befassen. Das Straßburger Gericht habe die Beschwerde Yücels gegen dessen Untersuchungshaft angenommen und wolle sie nun zügig behandeln, berichtete die «Welt». Das gehe aus einem Schreiben des Gerichts hervor, das Yücels Anwalt Veysel Ok am Donnerstag zugestellt wurde.

Mit dem Fahrrad von Istanbul nach Stuttgart

Thomas Bormann (58), bis zum vergangenen Herbst ARD-Hörfunkkorrespondent in Istanbul und nun Redakteur beim SWR in Stuttgart, hat sein Fahrrad am Bosporus stehen lassen. Am Freitag...

Türkei erlaubt zweiten Besuch von Deniz Yücel

Rund drei Monate sitzt Deniz Yücel jetzt in Haft. Nun darf er wieder besucht werden. Im angespannten deutsch-türkischen Verhältnis ist das ausnahmsweise eine positive Nachricht. Aber zur Entspannung reicht das nicht. Dafür gibt es noch zu viele andere Baustellen.

Yücel, Dündar und die „weniger Interessanten“

Deniz Yücel bleibt in der Türkei in Haft. Seine Inhalftierung zeigt: Journalisten leben in der Türkei gefährlich. Daran kann auch Bundeskanzlerin Angela Merkel nichts...

Inhaftierter „Welt“-Korrespondent: Deniz Yücel bleibt in Polizeigewahrsam

Seit einer Woche ist der deutsche Journalist Deniz Yücel in Polizeigewahrsam, wo er auf Antrag der Staatsanwaltschaft nun zunächst bleiben muss. Amnesty fordert die Behörden auf, Beweise für eine Straftat zu präsentieren - oder Yücel umgehend freizulassen.

Der Exodus der Türkei-Korrespondenten

Hasnain Kazim hat die Türkei verlassen, weil ihm die Behörden einen Presseausweis verweigern. Der Spiegel-Korrespondent ist kein Einzelfall: Der türkische Staat geht zunehmend auch gegen kritische Presse aus dem Ausland vor.

Deniz Yücel legt sich mit Merkel und Davutoğlu an

Ahmet Davutoğlu und Angela Merkel haben eine gemeinsame Pressekonferenz abgehalten. Mit einer Frage von Deniz Yücel gingen die beiden Regierungschefs sehr unterschiedlich um.

Festsetzung von Journalisten in Akçakale: „Nicht mit demokratischem System vereinbar“

Am Dienstag kam es an der syrisch-türkischen Grenzstadt Akçakale zu einem Zwischenfall. Nach unangenehmen Fragen wurden vier Journalisten festgesetzt und nach Befragung durch die Polizei wieder freigelassen.

Polenz, Yücel, Güvercin und Topçu im Clinch: „Glaube nicht an Objektivität“

Im Anschluss an die Parlamentswahlen in der Türkei kam es in den sozialen Medien zu einer viel beachteten Kontroverse über Objektivität in den Medien. Im Mittelpunkt: Deniz Yücel und Ruprecht Polenz. (Foto: screenshot/welt.de)

Meistgelesen

NEWS