Start Schlagworte Deutsch-türkische Beziehungen

SCHLAGWORTE: deutsch-türkische Beziehungen

2014 zum deutsch-türkischen Wissenschaftsjahr ernannt

0
Nachdem es bereits mit Ländern wie Russland, Brasilien oder Israel ähnliche Veranstaltungen gegeben hatte, soll nun ein gemeinsames Wissenschaftsjahr Deutschlands mit der Türkei die Zusammenarbeit in Bildung und Innovation verstärken. (Foto: reuters)

Falsche Rücksichtnahme verhindert demokratische Teilhabe

0
Statt auf die Katastrophe zu warten, die die Politik und ihre Eliten zum Einlenken und Handeln bewegt, gibt es die Möglichkeit, Druck durch Teilhabe zu erzeugen. Und die meisten politischen Entscheidungen in einer Demokratie fallen auf diesem Wege.

Türkei und Deutschland – Rücken an Rücken

0
Während sich Noch-Außenminister Westerwelle gegenüber der Türkei auf das hohe Ross der Tugendhaftigkeit schwingt, ergeht sich die deutsche Außenpolitik in der Syrienkrise in nationalpazifistischen Tagträumereien: Ein bedenklicher Irrweg.

Deutschland für die Türkei bald nur noch ein Partner unter vielen?

0
Die Beziehungen zwischen der Türkei und Deutschland werden weiterhin stark bleiben. International gesehen verbreitert die Türkei aber ihren Aktionsradius und das wird zu einer relativen Abnahme der Bedeutung Europas für Ankara führen. (Foto: dpa)

Türkei und Deutschland einigen sich auf strategischen Dialog

0
Die Außenminister Deutschlands und der Türkei einigten sich im Rahmen des Staatsbesuchs des türkischen Amtsinhabers Ahmet Davutoğlu auf einen engen Konsultationsmechanismus. Davutoğlu fand dabei auch deutliche Worte zum NSU-Prozess. (Foto: epa)

„Die Türkei erlebt eine außergewöhnliche Phase der politischen Stabilität“

0
Hans-Gert Pöttering sieht die Zukunft der deutsch-türkischen Beziehungen in einer „wertebasierten Politik, die auf Demokratie und Menschenrechten ausgerichtet ist“ und spricht sich für Regierungskonsultationen zwischen beiden Ländern aus.

Für eine Revision der Türkei-Politik

0
Angesichts der herausragenden geopolitischen Lage der Türkei sollten Deutschland und Europa ihre Haltung dringend überdenken. Ulrich Weisser, Vizeadmiral a.D, plädiert für eine Revision der Türkei-Politik. (Foto: dpa)*

1000 und 1 Vorurteil abbauen

0
Ein prominent besetztes Podium wird in Berlin über Gegenwart und Perspektiven der deutsch-türkischen Beziehungen diskutieren, aber auch die Wahrnehmung der Türkei und ihres Wandels in der deutschen Öffentlichkeit erörtern. (Foto: Azamat Damir)

Kaum Beweise gegen Wulff: Ermittler geben auf

0
Zu spät für eine Rückkehr ins Amt, aber doch eine Genugtuung: Knapp ein Jahr nach seinem Rücktritt als Bundespräsident wegen staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen stellt sich heraus, dass Christian Wulff kein Gesetz verletzt hat. (Foto: dpa)

„Auch unsere Enkel sollen noch von unserer Freundschaft sprechen”

0
Auf einer Veranstaltung in Berlin würdigte der Parlamentarische Staatssekretär Thomas Kossendey die Bedeutung der deutsch-türkischen Beziehungen. Er fand aber auch kritische Worte mit Blick auf die Situation im Nahen Osten. (Foto: Kemal Kurt)