Start Schlagworte Diskriminierung

SCHLAGWORTE: Diskriminierung

Was darf die Polizei bei einer Personenkontrolle, was nicht?

Vergangene Woche erregte ein Video, in dem ein deutscher Polizist auf einen Autofahrer einschlägt, große Aufmerksamkeit. Doch wie weit darf ein Polizist bei einer Personenkontrolle gehen? (Foto: dpa )

Rassismusvorwürfe: Bundesregierung muss sich vor der UN rechtfertigen

Die Bundesregierung muss sich vor dem Anti-Rassismus-Ausschuss rechtfertigen. Die Anhörung ist turnusgemäß alle zwei Jahre, doch sind seit dem letzten Mal mehrere Themen auf die Agenda gekommen, die unangenehm für die Regierung werden dürften.

Kölner Privatschule: Schuluniform ja – Kopftuch nein

Eine Kölner Schule verwies zwei 13-jährige Schülerinnen des Unterrichts, weil diese ein Kopftuch trugen. Das Landgericht Bonn erklärte dies nun für zulässig, weil es sich bei deren Betreiber um einen privaten Schulträger handelte.

Syrische Flüchtlinge: EU und USA lassen sie im Stich, Türkei plant...

Die Zahl der Flüchtlinge aus Syrien geht in die Millionen. Ein Großteil hält sich in den Nachbarstaaten auf. Die Türkei will den „Gästen“ nun den legalen Zugang zum Arbeitsmarkt eröffnen. Die EU und USA übernehmen hingegen kaum Verantwortung. (Foto: rtr)

Steigender Lebensstandard, aber auch steigende Diskriminierung

Einwanderer profitieren zwar von ihrer Migration nach Deutschland, werden aber im Vergleich zu alteingesessenen Bewohnern des Landes benachteiligt und vielfach Opfer von Diskriminierung. Dies bestätigt eine Studie der Bundesregierung. (Foto: dpa)

Kündigung wegen Kopftuch landet vor Gericht

Weil sie als Krankenschwester in einer evangelischen Klinik ein Kopftuch tragen wollte, zieht eine Muslimin vor das Bundesarbeitsgericht. Die Erfurter Richter verhandeln ihren Fall...

Zwei Schweizer wollten „Amar“ ein Geschenk kaufen, doch die Bank hatte...

Weil ein gemeinsamer Bekannter namens „Amar“ Geburtstag hatte, wollte ein Schweizer einem anderen 100 Schweizer Franken überweisen, damit für diesen ein gemeinsames Geschenk gekauft werden...

Du sollst dich (nicht) distanzieren

Deutsche Muslime sollen sich von Verbrechen distanzieren – begangen von Leuten, die sie nicht kennen, in Ländern, wo sie noch nie waren. Wieso eigentlich? (Foto: reuters)

Antidiskriminierungsstelle: Absage an muslimischen Schützenkönig ist intolerant

Die Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS), Christine Lüders, hat sich in den Streit um den muslimischen Schützenkönig eingeschaltet. In einem Brief vom Dienstag...

Wann hören wir endlich auf mit dem „Wir“ und „Ihr“?

Die Unterscheidung nach „Wir“ und „Ihr“ kann das Zusammenleben vergiften, wenn sie der Ausgrenzung und Diskriminierung dient. Das Eingeständnis von Unterschieden hingegen hilft, gerade diese für das Zusammenleben nutzbar zu machen. (Foto: rtr)