Start Schlagworte Doğan

SCHLAGWORTE: Doğan

Verkauf der Dogan-Gruppe: Medienlandschaft in der Türkei wird noch eintöniger

Die Dogan-Mediengruppe in der Türkei, zu der auch der Sender CNN-Türk  und die Zeitung Hürriyet gehören, sollen von einem Erdogan-nahen Konzern aufgekauft werden. Kritiker...

Dogan Mediengruppe steigt in den Pool – Demirören und Erdogan im...

In der Türkei steht ein umstrittener Deal bevor: Medien der Dogan-Gruppe, zu der unter anderem der Sender CNN Türk gehört, sollen an einen Erdogan-nahen Konzern übergehen....

Dogan Akhanli kommt nach Köln mit neuem Buch

Zwei Monate nach seiner Festnahme aufgrund eines türkischen Haftbefehls in Spanien hat der deutsche Schriftsteller Dogan Akhanli ein Buch über diese Erfahrung fertiggestellt. Am...

Türkei: Mitarbeiter der Doğan-Mediengruppe verhaftet

Türkische Behörden haben führende Mitarbeiter der Mediengruppe Doğan verhaftet. Die Tageszeitung Hürriyet Daily News hatte eine Mitteilung der Gruppe veröffentlicht. Demnach wurde der Ankara-Vertreter...

Aydın Doğan soll für 23 Jahre ins Gefängnis

Dem türkischen Unternehmer und Medienzar Aydın Doğan drohen wegen Steuerhinterziehung bis zu 23 Jahre Gefängnis. Ob der Prozess rein juristisch motiviert ist, darf bezweifelt werden.

HDP-Politiker Konca: AKP setzt „Kriegs- und Putschkonzept gegen das Wahlergebnis vom...

In Ankara haben sich die beiden HDP-Minister der Übergangsregierung zu ihrem Rücktritt geäußert. Sie beschuldigen die AKP und Staatspräsident Erdoğan, sie nicht an der Entscheidungsfindung beteiligt zu haben.

„Es war ein Fehler, diese Leute nicht zur rechten Zeiten verprügelt...

Die Spannungen zwischen Regierung und der Doğan-Gruppe dauern an. Der kürzlich in die Schlagzeilen geratene AKP-Abgeordnete Abdurrahim Boynukalın legte jetzt nach. Ahmet Hakan von der Hürriyet droht er in einem nun aufgetauchten Video Prügel an.

Terror-Ermittlungen gegen Hürriyet: Feldzug gegen freie Presse erreicht die Doğan-Gruppe

Nach der Razzia gegen die Doğan-Gruppe wurden nun Details zu den Vorwürfen gegen das Medienhaus bekannt. Die Indizien sind mindestens fragwürdig. Auch Journalisten der Tageszeitung Zaman geraten erneut ins Visier.

Wegen „Terror-Propaganda“: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Hürriyet und CNN Türk

Die türkische Staatsanwaltschaft hat am Dienstag wegen angeblicher Verbreitung „terroristischer Propaganda“ Ermittlungen gegen den einflussreichen Medienkonzern Doğan eingeleitet. Das berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu. Zu...

Erdoğan räumt Authentizität einiger Tonbandmitschnitte ein

Der türkische Premierminister hat die Echtheit seines Gesprächs mit dem damaligen Justizminister Sadullah Ergin eingeräumt, in welchem er sich aktiv bemüht haben soll, die Bestrafung des Medienunternehmers Aydin Doğan sicherzustellen. (Foto: zaman)