Start Schlagworte Doppelte Staatsbürgerschaft

SCHLAGWORTE: Doppelte Staatsbürgerschaft

Einbürgerungen von Türken steigen

Bei Einbürgerungen in die deutsche Staatsangehörigkeit wurde in den vergangenen Monaten ein Anstieg verzeichnet.Nordrhein-Westfalens Landesregierung wirbt bei Migranten offensiv um mehr Einbürgerungen. Menschen mit...

SPD und die unehrliche Doppelpass-Debatte

Rund vier Monate vor der Bundestagswahl will die SPD einem Medienbericht zufolge die Ausweitung der Videoüberwachung zu einem Schwerpunkt sozialdemokratischer Innenpolitik machen. Nach Informationen...

„Pro-Erdoğan“ als synonym für gescheiterte Integration

Kann man den Grad der Integration der Türken in Deutschland wirklich daran messen, ob sie Pro-Erdoğan sind oder nicht? Unser Blogger Özkan Tokuç hat da ein Appell

Optionspflicht statt Doppelpass: CDU wirft Merkel „Knüppel zwischen die Beine“

Die CDU geht auf Konfrontationskurs zum Koalitionspartner SPD. Der Parteitag beschließt die Rolle rückwärts bei der doppelten Staatsbürgerschaft. Das setzt Kanzlerin Merkel unter Druck. Sie bleibt gelassen und distanziert sich vom Beschluss.

Doppelte Staatsbürgerschaft: Was war, was ist und was sein soll

Im Staatsbürgerschaftsrecht galt bis 2014 das sogenannte Optionsmodell: Danach wurden hier geborene Kinder von Ausländern zwar zu Deutschen und behielten zunächst auch die Staatsangehörigkeit...

Union will Doppelpass abschaffen und Vollverschleierung verbieten

Bundesinnenminister Thomas de Maizière und die Länder-Innenminister der CDU und CSU wollen einem Medienbericht zufolge die Sicherheitsgesetze massiv verschärfen. Als Reaktion auf die jüngsten Anschläge...

Doppelte Staatsbürgerschaft: Nicht entweder oder – sondern sowohl, als auch

Optionsmodell adé! Optionsmodell adé? Heute tritt die Gesetzesänderung in Kraft, auf die wir fast 15 Jahre lang warten mussten. Was bringt dieses Gesetz zur doppelten Staatsbürgerschaft?

Niemand will einen deutschen Pass

Der Deutsche Pass ist unattraktiv geworden - das belegt die Quote der Einwanderer, die ihn tatsächlich haben wollen. Letztes Jahr hätten sich 4,9 Millionen...

Der Doppelpass kommt – Staatsbürgerschaftsrecht wird reformiert

Auch wenn sie in Deutschland geboren wurden, mussten sich die Kinder von Türken bislang zwischen dem deutschen und dem türkischen Pass entscheiden. Diese Gewissensfrage fällt nun weg. Der Opposition ist das zu wenig. (Foto: cihan)

Deutschland braucht keinen Doppelpass, sondern einen Mentalitätswechsel

Die Optionspflicht soll bald Geschichte sein, der Doppelpass kommen. Doch werden damit die Probleme der Menschen gelöst? Wann werden „Einheimische“ und „Zuwanderer“ in ihrem Alltag einen Doppelpass spielen?