Start Schlagworte Endax

SCHLAGWORTE: endax

Zwischenstand zur Umfrage: Islamgesetz ist mehr als umstritten

Das österreichische Islamgesetz aus den Jahren vor dem 1. Weltkrieg wurde vor wenigen Wochen erneuert. Diese Erneuerung bringt für Muslime zwar einige Vorteile, die...

Was denkt Deutschland über das österreichische Islamgesetz?

Ist das Islamgesetz nun gut oder schlecht für die Muslime? Die Überarbeitung des österreichischen Gesetzes hat auch in Deutschland eine Debatte ausgelöst. Die muslimische Gemeinde...

Leuphana-Universität und endaX erforschen Ursachen der Frühverrentung von Deutschtürken

Die Ursachen für Frühverrentung sind vielfältig. Unter Männern aus der türkischen Einwanderercommunity sind psychische Erkrankungen der häufigste Grund für vorzeitiges Ausscheiden aus dem Arbeitsprozess. endaX hakt diesbezüglich nun nach.

SPD führt, Grüne holen auf, CDU auf Platz zwei

Geht es nach den Deutschtürken, die an der endaX-Studie zu den Europawahlen teilgenommen haben, wird die SPD am Sonntag auf 42,7% kommen, gefolgt von der CDU (33,2%) und den Grünen (18,8%).

Welche Partei vertritt die Ansichten von Migranten am besten?

Wie sehr vertrauen Einwanderer der Europäischen Union und welche Partei vertritt ihre Ansichten am besten? Die endaX-Studie zur Europawahl 2014 könnte hierzu Aufschluss geben.

Türkei soll sich Deutschland zum demokratischen Vorbild nehmen

Die große endaX-Studie zur Frage der Wahrnehmung der Ereignisse in der Türkei in der Einwanderercommunity offenbart ein hohes Maß an Unzufriedenheit mit der Situation. Man lernt dabei offenbar, die deutschen Verhältnisse zu schätzen. (Foto: endaX)

Korruptionsaffäre oder Verschwörung?

Wie die Türken in der Türkei über die Ereignisse des 17. Dezember und die Reaktion Ankaras auf diese denken, haben türkische Umfrageinstitute in den letzten Wochen erhoben. Nun fragt endaX die Türken in Deutschland.

Özoğuz nicht bekannt – Merkel wenig beliebt aber kompetent

Aydan Özoğuz ist unter den Deutschtürken nicht die bekannteste Politikern mit türkischen Wurzeln. Dies geht aus einer Umfrage der Meinungsforschungsinitiative Endax hervor. Die Kanzlerin punktet mit ihrer Kompetenz. (Foto: reuters)

„Die CDU hat die Vorherrschaft der linken Parteien durchbrochen“

Erstmals wurde im Vorfeld einer Bundestagswahl im Rahmen der endax-Initiative eine Wahlforschung unter wahlberechtigten Türken durchgeführt. Forschungsleiter Kamuran Sezer stand dem DTJ für ein Interview zur Verfügung.

Parteien würdigen Mitgestaltungswillen der Einwanderer zu wenig

Für Wähler mit Migrationshintergrund ist es nicht unbedingt entscheidend, dass sich Einwanderer auf den Listen der Parteien wiederfinden. Die Inhalte sind wichtiger. Allerdings lassen auch diese bei vielen Parteien zu wünschen übrig. (Foto: dpa)