Start Schlagworte EU-Beitritt

SCHLAGWORTE: EU-Beitritt

„Wenn die Türkei in die EU kommt, gehen wir raus“

Der italienische Politiker Matteo Salvini von der rechtspopulistischen Lega Nord ist nicht so gut auf die Ergebnisse des EU-Türkei-Gipfels zu sprechen. „Wenn die Türkei in...

Merk: Beziehungen zur Türkei jenseits von EU-Beitritt ausbauen

Für einen EU-Beitritt der Türkei fehlt es nach Meinung der bayerischen Europaministerin Dr. Beate Merk derzeit an den Voraussetzungen. Es soll aber unabhängig davon in wichtigen Fragen stärker kooperiert werden.

Yiğit Bulut: „Europa wird nicht mehr gebraucht“

Geht es nach Erdoğan-Berater Yiğit Bulut, könnte die Türkei schon bald das Projekt EU-Beitritt offiziell beenden. Bulut rechnet damit, dass Europa in der Welt künftig bedeutungslos werde und stattdessen Eurasien eine Option für Ankara wäre. (Foto: rtr)

Steinmeier: „Blockade von Webseiten ist einem EU-Beitritt nicht dienlich“

Die Onlineplattform YouTube will jetzt vor dem türkischen Höchstgericht die Aufhebung der Sperre ihrer Inhalte in der Türkei erzwingen. Unterdessen mahnt der deutsche Außenminister die Türkei zur Einhaltung europäischer Normen. (Foto: reuters)

EU diskutiert Aussetzung der Beitrittsverhandlungen

Nachdem türkische Behörden am Freitag Twitter abgeschaltet hatten, häuft sich die internationale Kritik an Erdoğan. Der EU-Abgeordnete Lambsdorff forderte nun die Aussetzung der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei. (Foto: dpa)

AfD: Henkel widerruft seine Position zum EU-Beitritt der Türkei

Arbeitserlaubnis für Asylbewerber ja, „Vielvölkerstaaten“ nein: Widersprüchliche Signale kommen zwei Monate vor der Europawahl und wenige Tage vor dem Bundesparteitag in Erfurt von der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD). (Foto: reuters)

Türkei: „Defekte“ Demokratie ist strukturbedingt

Die Türkei durchlebt gerade eine der größten innenpolitischen Krisen und einen der schwersten Korruptionsskandale in ihrer Geschichte. Um die komplexen Ereignisse zu verstehen, muss man die politische Kultur des Landes kennen. (Foto: reuters)

Griechischer Startenor: „Es gibt kaum Unterschiede zwischen Türken und Griechen“

Nachdem das Verhältnis zwischen Griechenland und der Türkei über lange Zeit hinweg von Rivalität und Unfrieden gekennzeichnet war, hat es sich im Laufe der vergangenen Jahre drastisch verbessert. Auch die Musik leistete ihren Beitrag dazu. (Foto: zaman)

Rajoy unterstützt die Türkei bei EU-Beitrittsverhandlungen

Auf seinem Türkeibesuch sicherte der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy der Türkei Unterstützung bei den EU-Beitritts-verhandlungen zu. Ankara und Madrid unterzeichneten außerdem ein Abkommen über den Kampf gegen Terrorismus. (Foto: zaman)

Merkel überzeugt Erdoğan in der Assimilationsfrage

In entspannter Atmosphäre gingen die Gespräche zwischen Premierminister Erdoğan und Bundeskanzlerin Merkel in Berlin zu Ende. Die Kanzlerin hält die Auseinandersetzung mit der Türkei über die Gefahren einer möglichen Assimilation für beendet. (Foto: dpa)