Start Schlagworte Euro

SCHLAGWORTE: Euro

Eurokrise! Eurokrise?

Ebenso wenig wie das Waldsterben oder die Klimakatastrophe wird uns der Zusammenbruch der Eurozone ereilen. Die schlimmste Phase der europäischen Finanzkrise ist überwunden. Kein Grund zur Sorglosigkeit, aber auch keiner mehr zur Panik. (Foto: dpa)

Schuldenkrise verschärft Schieflage in Portugal

Auch wenn sich die Lage in den südeuropäischen Krisenländern etwas entspannt, wirkt sich die Schuldenkrise noch immer massiv auf die Verbraucherstimmung in Europa aus. Lissabon steuert bereits auf das dritte Rezessionsjahr in Folge zu. (Foto: dpa)

Geheimdienst-Affäre: Regierung in Luxemburg zerbrochen

Die Euro-Krise hat er weitgehend unbeschädigt durchgestanden. Nun zwingt eine heimatliche Affäre Luxemburgs Regierungschef Juncker zu Neuwahlen. Er will um die Zustimmung der Bürger des kleinen Herzogtums ringen. (Foto: epa)

Deutschlands Wirtschaft trotzt der europäischen Krise

Dank der demografischen Entwicklung steht Deutschland trotz der europäischen Schuldenkrise vor der Vollbeschäftigung. Es steht jedoch in Frage, wie lange der Wirtschaftsmotor BRD die gesamteuropäischen Probleme noch stemmen kann. (Foto: reuters)

Ein deutscher Abschied aus der Eurozone macht Sinn

Die Eurozone krankt vor allem daran, dass die unterschiedlichen Stärken der Volkswirtschaften nicht über Wechselkurse austariert werden können. So bleibt am Ende nur die dauerhafte Transferunion als Ausweg – oder ein deutscher Ausstieg. (Foto: epa)

Nach EZB-Mahnung: Zypern legt „Plan B“ vor

Nach einem Ultimatum der EZB hat Zypern ein neues Rettungskonzept vorgelegt. Auch die Rentenkassen sollen einbezogen werden. Nicht nur das stößt in Berlin auf Kritik. Die Zeit drängt, sonst dreht die Zentralbank am Montag den Geldhahn zu. (Foto: dpa)

Gauck verlangt stärkere Anstrengungen für Europa

Der Bundespräsident mahnt: Seit Gründung der EU sind Fehler gemacht worden. Es müsse nachjustiert werden. Die europäische Einheit solle vertieft, die Menschen müssten mitgenommen werden. (Foto: dpa)

„An Deutschland darf Europa nicht scheitern!“

Statt zu gesunden, siecht Europa immer weiter dahin. Viele assoziieren mit dem früher als „Freiheit“ empfundenen Kapitalismus mittlerweile Ausbeutung. Wohin führt der Weg Europas? (Foto: dpa)

Geld verändert die türkische Metropole

In Istanbul wird kräftig investiert. Das Geld verändert sowohl das Aussehen der Stadt als auch die Menschen, die in ihr leben. Die vielen Megaprojekte sind Ausdruck von Selbstbewusstsein. (Foto: IHA)

Euro fällt unter 1,28 Dollar – Streit um Einführung von Eurobonds

Der Euro ist am Dienstag wieder unter die Marke von 1,28 US-Dollar gerutscht.

Meistgelesen

NEWS