- ANZEIGE -
PLANETHOME
Start Schlagworte Film

Schlagwort: Film

Großbritannien: Nach Petition – Kino sagt Vorführung von „The Message“ ab

0
Nachdem auf Bitte der Islamischen Gesellschaft in Großbritannien ein Film über das Leben des Propheten Muhammad im Kino aufgeführt werden sollte, wurde die Vorführung aufgrund einer anonymen Petition abgesagt. Die Islamvertreter distanzierten sich von den „engstirnigen Idioten“.

„Er ist wieder da“ – aber wir müssen nicht da sein

0
Seit ein paar Tagen läuft die Verfilmung von Timur Vermes' Erfolgsroman „Er ist wieder da“ in den Kinos. Die Idee des Films ist reizend, doch die Umsetzung hat viele Chancen vergeben.

11 Stunden Krieg, die die Wahrnehmung des Propheten Muhammad prägen

0
Filme über das Leben Muhammads waren bislang geprägt von vielen Kriegsszenen, obwohl der Prophet nur 11 Stunden seines Lebens im Krieg verbrachte. Der Iraner Majid Majidi hat nun einen Film gedreht, der Muhammad von einer anderen Seite zeigt.

Premiere in Berlin: Leiden-schafft geschafft

0
Der junge Künstler Mirza Odabaşı hat vergangenen Sonntag die Premiere seines zweiten Filmes gefeiert. Der prominent besuchten Auftaktveranstaltung folgen nun noch weitere Filmvorstellungen zunächst in Berlin, danach in Wien.

Zeki Alasya tot: Trauer um türkischen Comedy-Star

0
Um 10.30 lokaler Zeit ist am heutigen Freitag der beliebte türkische Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor Zeki Alasya im Krankenhaus der Koç-Universität in Istanbul an...

Russell Crowe: „Wir wollten mit unserem Film keine Geschichtsstunde abliefern“

0
Russell Crowe thematisiert in seiner ersten Regiearbeit die Schlacht um Gallipolli. Den Film widme er den gefallenen Kriegsopfern, er sei aber nicht als „Geschichtsstunde“ zu verstehen. (Foto: dpa)

„Ertuğrul“: Türkisch-japanische Freundschaft kommt ins Kino

0
Zwei große Ereignisse, die rund 100 Jahre in der Geschichte der Türkei und Japan auseinander liegen, kommen nun auf die Leinwand. „Ertuğrul“ ist ein episches Drama, das ab November in den Kinos laufen soll.

Berlinale: Filmemachen unter Zensur

0
Mit seinem Film „Taxi“ bietet der iranische Regisseur Jafar Panahi Einblick in den Alltag der iranischen Menschen. Mit einer versteckten Kamera in einem Taxi filmt er die Fahrgäste und nutzt sie als „offenes Auge“. (Foto: dpa)

Kemal Sunal – auch nach seinem Tode unvergessen

0
Heute vor siebzig Jahren, am 11. November 1944, kam Kemal Sunal in Istanbul auf die Welt. Er gehört zu den berühmtesten und erfolgreichsten türkischen Schauspielern....

Love is a Verb-Regisseurin Hesser: „Ich werde die Hizmet-Bewegung einem größeren...

0
Vor wenigen Tagen fand die Gala-Veranstaltung des Dokumentationsfilms „Love is a Verb“ im CinemaxX Stuttgart statt. Schon Tage vor der Veranstaltung waren alle Tickets...