Start Schlagworte Flüchtlingsabkommen

SCHLAGWORTE: Flüchtlingsabkommen

Vordenker des EU-Türkei-Flüchtlingspakts sieht Abkommen gefährdet

Zwei Jahre nach dem Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei hält dessen Vordenker das Abkommen für gefährdet. Zwar sei die Anzahl der über die...

Trotz politischer Spannungen: EU zufrieden mit Flüchtlingspakt

Die Türkei hält sich nach Einschätzung der EU-Kommission trotz der aktuellen politischen Spannungen an den Flüchtlingspakt.

Türkei und Griechenland wollen Zusammenarbeit verstärken

Die Türkei und Griechenland wollen ihre Zusammenarbeit trotz zahlreicher Probleme verstärken. Dies kündigten die Regierungschefs Griechenlands und der Türkei, Alexis Tsipras und Binali Yıldırım, nach einem Treffen in Athen am Montag an. 

EU-Türkei-Flüchtlingspakt: Knapp 1200 Migranten abgeschoben

Griechenland und die Europäische Grenzschutzagentur Frontex haben seit Inkrafttreten des EU-Türkei-Flüchtlingspakts im April 2016 insgesamt 1192 Flüchtlinge und Migranten von den Inseln der Ostägäis in die Türkeiabgeschoben. Das gab die Polizei am Donnerstag in der griechischen Hauptstadt Athen bekannt. Auf den Ostägäis-Inseln harren zurzeit gut 14 000 Migranten und Flüchtlinge aus.

Immer noch keine Visafreiheit: Türkei hat die Nase voll von der EU

Die Türkei hat der Europäischen Union mit der Aufkündigung des Flüchtlingsabkommens noch vor Ende dieses Jahres gedroht, sollte ihre Forderung nach Visafreiheit für türkische Bürger in...

Erdoğans Retourkutsche: Ohne Visafreiheit kein Flüchtlings-Abkommen

Nach dem Treffen mit Kanzlerin Merkel legt der türkische Präsident nach: Erdoğan droht, das Abkommen zur Rücknahme von Flüchtlingen platzen zu lassen. Eskaliert die Flüchtlingskrise nun erneut?

Warum ist der Flüchtlingspakt mit der Türkei so umstritten?

Die Botschaft war deutlich: „Kommen Sie nicht nach Europa“, hat Gipfelchef Donald Tusk den Flüchtlingen jüngst zugerufen. Doch Appelle reichen nicht, die EU setzt auf Abschreckung. Ist der geplante Deal mit Ankara rechtens?